Fundraising für Wandelanleihen, Fintechs Falloff, Mark-to-Market – TechCrunch

Fundraising für Wandelanleihen, Fintechs Falloff, Mark-to-Market – BesteFuhrer

Jeder liebt einen Außenseiter, weshalb Investoren und Tech-Journalisten so gerne über Startups diskutieren, die während der Großen Rezession von 2008 gegründet wurden, wie Airbnb, Uber, WhatsApp, Mailchimp, Square und Venmo.

Es ist möglich, dass dein Pre-Seed-, Pre-Revenue-Startup ähnlich der Schwerkraft trotzen könnte, aber im Juli 2022 wird es schwierig sein, viele Investoren zu finden, die auf ein Unternehmen ohne Bodenhaftung setzen wollen.

Wenn Ihr Unternehmen noch zu jung ist, um bewertet zu werden, könnten Wandelschuldverschreibungen eine praktikable Möglichkeit sein, sich eine frühzeitige Finanzierung zu sichern. Im Grunde kurzfristige Schulden, die sich in Eigenkapital umwandeln, können diese Schuldverschreibungen ein Segen für Unternehmen sein, die sich ihrem Wendepunkt nähern.


Vollständige BesteFuhrer+ Artikel sind nur für Mitglieder verfügbar.
Rabattcode verwenden TCPLUSROUNDUP um 20 % auf ein ein- oder zweijähriges Abonnement zu sparen.


Julie Gionfriddo, Director of Advisory Services bei Fiondella, Milone & LaSaracina LLP, hat für TC+ einen Überblick geschrieben, der die Vor- und Nachteile des Fundraising mit Wandelschuldverschreibungen abwägt, zusammen mit einigen Strategien für den Einstieg.

Frühes Geld auf diese Weise zu beschaffen, bietet einige offensichtliche Vorteile: Zum Beispiel „haben sie normalerweise keine Kontroll- oder Vorstandssitze“.

Schuldverschreibungen können jedoch auch Risiken mit sich bringen, wie z. B. zu niedrige Bewertungsobergrenzen, unzureichende Kapitalbeschaffung oder andere schlechte Planung, die den Anlegern mehr Eigenkapital einbringen können, als Sie beabsichtigt haben.

Fazit: Wenn Ihr Unternehmen an der Schwelle zu einer Gelegenheit steht, könnte die Finanzierung durch Wandelschuldverschreibungen ein Weg nach vorne sein, aber nur, wenn Sie eine realistische Bewertung und einen Plan haben, diese zu erreichen.

Vielen Dank, dass Sie diese Woche TC+ gelesen haben!

Walter Thomson
Redaktionsleiter, BesteFuhrer+
@deinprotagonist

Fintech-Investitionen, die einst ein wichtiger Treiber globaler Venture-Aktivitäten waren, verlangsamen sich weltweit

Kleines rosa keramisches Sparschweinmuster auf rosa Hintergrund.  Konzept des Geldsparens, Einsparungen.

Bildnachweis: DBenitostock (öffnet in einem neuen Fenster) / Getty Images

Im Vergleich zum ersten Quartal 2022 ging die Fintech-Finanzierung laut CB Insights und PitchBook im letzten Quartal um 33 % auf 20,4 Milliarden US-Dollar bei 1.225 Deals zurück. Im Jahresvergleich erhielten Fintech-Startups 46 % weniger Finanzierung als im zweiten Quartal 2021, dennoch erhielt der Sektor immer noch fast 20 % aller VC-Dollars.

Mary Ann Azevedo, Natasha Mascarenhas und Alex Wilhelm suchten einen Einblick in die Verlangsamung und betrachteten die Aktivitäten in den USA und weltweit: Was steht vor uns in Bezug auf Entlassungen, Marketingausgaben und Konsolidierung?

„Es ist keine große Überraschung, dass Fintech eine große Rolle bei dem Venture-Boom gespielt hat, der jetzt hinter uns liegt“, schreiben sie. “Was geht da draußen wirklich vor?”

Rekord-VC-Fundraising ist nicht unbedingt eine gute Nachricht für erstmalige Fondsmanager

kreisförmiges Stück Plastik, das fünfeckige und dreieckige Stücke an einem Hang vorrollt;  Ungleichheit bei der Finanzierung von Risikokapital

Bildnachweis: Boris SV (öffnet in einem neuen Fenster) / Getty Images

In den ersten sechs Monaten des Jahres 2021 berichtete PitchBook, dass in den USA ansässige Risikokapitalfirmen 74,1 Milliarden US-Dollar aufgebracht haben. Dieser Betrag stieg im ersten Halbjahr 2022 auf 121,5 Milliarden US-Dollar, aber da immer mehr Investoren an der Seitenlinie warten, wohin fließt dieses Geld?

Die Reporterin Rebecca Szkutak hat sich die Zahlen angesehen und festgestellt, dass Megafonds für den größten Teil des Anstiegs verantwortlich sind. „Fast zwei Drittel des Risikokapitals wurden von nur 30 Fonds aufgebracht“, fand sie, ein mögliches Zeichen dafür, dass VCs ihre Reserven „vor einem längeren Abschwung“ aufstocken.

Mark-to-Market, um zu einer realistischen Bewertung zu gelangen und Ihre Fundraising-Chancen zu verbessern

Fallende rote Dominosteine, die von einem kleinen Block gestoppt wurden, damit grüne Dominosteine ​​aufrecht bleiben konnten;  Mark-to-Market-Startup-Bewertungen

Bildnachweis: Jordan Lye (öffnet in einem neuen Fenster) / Getty Images

Wenn Ihr Startup weniger als 12 Monate Runway hat, gibt es hier noch besorgniserregendere Neuigkeiten: Bevor Sie zusätzliches Geld sammeln können, müssen Sie möglicherweise Ihre Bewertung senken.

Der Gründer von Ascento Capital, Ben Boissevain, teilte TC+ eine Mark-to-Market-Übersicht mit, die Gründern helfen kann, ihre Erwartungen neu auszurichten, wenn sie sich ihrer nächsten Runde oder möglicherweise einer Übernahme nähern.

„Bewertungen werden letztlich von Angebot und Nachfrage auf dem M&A-Markt bestimmt“, schreibt er.

„Je höher Sie die Bewertung Ihres Startups erwarten, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Deal zustande kommt.“

Da das Fundraising immer schwieriger wird, sollten Gründer Investoren um eine Flat-Runde bitten

Zwei Bälle im Labyrinth;  Startups runden die Kapitalbeschaffung von Investoren ab

Bildnachweis: Martin Barraud (öffnet in einem neuen Fenster) / Getty Images

Es gibt Schlimmeres, als eine niedrigere Bewertung zu akzeptieren: Zum Beispiel jeden Mitarbeiter entlassen, bevor er seine gebrauchten Büromöbel auf Craigslist verkauft. Das wäre schlimmer.

Investoren verstehen, dass Unternehmer von makroökonomischen Ereignissen erschüttert werden, aber genau wie Bargeld sind ihre Geduld und ihr Einfühlungsvermögen endliche Ressourcen. Aus diesem Grund sagt Matt Cohen, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von Ripple Ventures, dass Gründer jetzt anfangen sollten, nach Flat- oder Down-Finanzierungsrunden zu fragen.

„Anstatt dieses Gespräch zu verzögern, ermutige ich Startups in dieser Situation dringend, sich jetzt an ihre Investoren zu wenden und ihre Serie-A2-Runde zu sichern, um ihre Bilanzen zu stützen“, sagt Cohen.

„Es ist besser, einmal zum Brunnen zu gehen und sich das zu holen, was man braucht, um diese Volatilität zu überstehen.“

Möglicherweise benötigen Sie mehr als ein Pitch Deck

Bild einer Frau, die auf einem Ast auf vier Türen zugeht, vor einem violetten Hintergrund, um vier Versionen darzustellen.

Bildnachweis: OsakaWayne Studios (öffnet in einem neuen Fenster) / Getty Images

Ein Präsentationsdeck eignet sich für einen Live- oder persönlichen Pitch, aber Gründer haben nicht immer die Möglichkeit, in dem Raum zu sein, in dem es passiert ist, wie das Lied sagt.

Vor diesem Hintergrund teilte Haje Jan Kamps seine persönlichen Best Practices für die Erstellung von Decks mit, die verwendet werden können, um mehrere Möglichkeiten zu nutzen:

  • Das Teaser-Deck.
  • Das Send-Ahead-Deck.
  • Das Präsentationsdeck.
  • Das verlassene Deck.

Leave a Comment

Your email address will not be published.