Das von YC unterstützte Blocknom will der „Coinbase Earn of Southeast Asia“ werden – TechCrunch

Einst ein wichtiger Treiber für globale Venture-Aktivitäten, verlangsamen sich Fintech-Investitionen auf der ganzen Welt – BesteFuhrer

Als Risikokapital auf der ganzen Welt gewachsen ist, war die Verfolgung des Fintech-Marktes eine gute Möglichkeit, die allgemeine Gesundheit der VC-Welt zu verstehen; Als Venture größer wurde, wurde auch Fintech-Fundraising größer.

Im Wert von rund einem Fünftel aller Venture-Dollars, die letztes Jahr investiert wurden, sammelten Fintech-Startups fast unergründliche Summen an Kapital, aber aus gutem Grund. Während Unternehmen auf der ganzen Welt während der Pandemie auf Software zurückgriffen, um sicherzustellen, dass sie ihren Betrieb aufrechterhalten und die digitale Transformation beschleunigen konnten, wurde in der Verbraucherwelt analog gearbeitet.

Einfach ausgedrückt war die Finanztechnologie in den letzten Jahren damit beschäftigt, das Leben der Verbraucher zu digitalisieren, so wie Unternehmenssoftware Unternehmen dabei half, Bleistifte, Papier und generische Tabellenkalkulationen über Bord zu werfen. Es ist also keine große Überraschung, dass Fintech einen großen Anteil am Venture-Boom hatte, der jetzt hinter uns liegt. Auch Fintech tat es mit dem Abflauen des Booms auch nicht.

Neue Q2-2022-Daten von CB Insights und PitchBook legen den Rückzug von Fintech offen.

Lassen Sie uns über den Fintech-Markt aus globaler Perspektive und aus US-fokussierter Sicht sprechen. Was ist da draußen wirklich los?

Die globale Perspektive

Leave a Comment

Your email address will not be published.