Microsoft entlässt zu Beginn des Geschäftsjahres 2023 Hunderte von Mitarbeitern – TechCrunch

Microsoft entlässt zu Beginn des Geschäftsjahres 2023 Hunderte von Mitarbeitern – BesteFuhrer

Um eine Zusammenfassung der größten und wichtigsten Geschichten von BesteFuhrer jeden Tag um 15 Uhr PDT in Ihren Posteingang zu bekommen, Abonnieren Sie hier.

Hallo und schönen Dienstag! Heute feiern wir Jagmeet Beitritt zur BesteFuhrer-Crew. Er geht mit seiner Eröffnungsgeschichte auf der Website hart aus dem Tor und berichtet, wie Wheelocity 12 Millionen US-Dollar für sein Lieferkettennetzwerk für den Frischhandel in Indien aufbringt. Heißen Sie ihn herzlich willkommen – like by gib ihm ein Follow auf Twitter!

Oh, und tolle Neuigkeiten für Robotik-Fans, Brian spricht mit Ayanna Howard und Ayah Bdeir über das sich verändernde Gesicht der Robotik in unseren Twitter Spaces. Schalten Sie morgen, den 13. Juli, um 14:00 Uhr PT/17:00 Uhr ET ein Folgen Sie @BesteFuhrer Twitter Konto; Wir geben es bekannt, wenn es losgeht! — Christine und Haje

Die BesteFuhrer Top 3

  • Nur eine “Neuausrichtung”: Microsoft ist das neueste Big-Tech-Unternehmen, das Entlassungen ankündigt. Es ist nur ein kleiner Teil seiner Belegschaft – weniger als 1 % seiner 180.000 Mitarbeiter starken Mitarbeiterbasis – und Kyle Berichten zufolge sagte das Unternehmen, der Umzug sei das Ergebnis einer „Neuausrichtung von Geschäftsbereichen und Rollen“. Wir haben das Gefühl, dass es weitere Ankündigungen von anderen Unternehmen geben wird, die dasselbe tun.
  • Wer hätte gedacht, dass ein Whiteboard so aufregend sein kann?: Hearth Display, das ist wer. Das Startup brachte 2,8 Millionen US-Dollar ein, um Ihr Whiteboard in ein 27-Zoll-Display zu verwandeln, um die To-Do-Liste der Familie zu präsentieren. Iwan schreibt. Es hat einen ziemlich hohen Vorbestellungspreis von 499 US-Dollar. Es wird mit 2 Jahren kostenloser Software geliefert, aber holen Sie es sich besser jetzt, bevor das 699 $ mit 9 $ pro Monat für Software kostet.
  • Hoffentlich wurde niemand verletzt: Der Starship-Test von SpaceX endete gestern Abend mit einer Explosion. Darrell hat mehr.

Startups und VC

Sie sagen, dass der Markt ins Wanken gerät, aber man würde das nicht glauben, wenn man die Zahl der neuen Fonds und Venture-Firmen bedenkt, die heute angekündigt wurden. Genauer gesagt sechs davon:

Wütend! Das war eine Menge neuer Gelder an einem Tag. Aber keine Sorge, wir haben auch Neuigkeiten außerhalb des Fonds:

  • Airlift kommt zur Landung: Manisch berichtet, dass die pakistanische Luftbrücke unter Berufung auf Finanzierung und Marktbedingungen geschlossen wird.
  • Die Maschinen lernen noch: Kyle berichtet, dass Tecton satte 100 Millionen US-Dollar aufbringt, was zeigt, dass maschinelles Lernen weiterhin ein Wachstumsmarkt ist.
  • Oh, es ist nichts: Es gibt ein glänzendes neues Smartphone auf dem Markt, als Nothing’s Phone (1) offiziell angekündigt wird, Brian Berichte.
  • Leben am Rande: Eine weitere Monsterrunde im Computerbereich, da Scale Computing 55 Millionen US-Dollar sichert, um Unternehmen bei der Verwaltung ihrer Edge-Computing-Infrastruktur zu unterstützen, Kyle schreibt.
  • Hallo, Schwimmer: Posterity Health möchte dazu beitragen, die Bedürfnisse der männlichen Fruchtbarkeit anzugehen, Kate Berichte.
  • Alter, wo sind Du?: Es nervt, die Person am anderen Ende der Leitung nicht hören zu können. Neue Technologie ist in Form dieses Open-Source-Ohrhörerprojekts auf dem Weg, berichtet Haje.
  • Wir sind aufgeladen!: In einer Welt, in der viele Autos auf batteriebetriebene Autos umsteigen, stößt das Batterierecycling laut Berichten auf großes Investoreninteresse Jaclyn.

Karl Alomar von M13: Sechs Strategien, um Startups durch einen Abschwung zu führen

Flints mit Miniaturmodell eines selbstgebauten Passagierschiffs

Bildnachweis: horstgerlach (öffnet in einem neuen Fenster) / Getty Images

Grundlegende Best Practices werden Ihrem Unternehmen nicht helfen, diesen Winter zu überstehen, deshalb haben wir den geschäftsführenden Gesellschafter von M13, Karl Alomar, eingeladen, sich uns in einem Twitter Space anzuschließen, um sechs Strategien zu diskutieren, um Startups durch einen Abschwung zu führen:

  • Verwendung von „rücksichtsloser Priorisierung“, um Beweispunkte zu finden.
  • Anleger erwarten weiterhin „gesundes Wachstum“.
  • Warum Gründer mehr als 24 Monate Landebahn sichern müssen.
  • Wie Sie mit Ihren Investoren über das Pivotieren sprechen.
  • Wenn es in Ordnung ist, Geld auf dem Tisch liegen zu lassen.
  • Was Sie anders machen müssen, um während eines Abschwungs Spenden zu sammeln.

Basierend auf seiner Zeit, in der er Startups durch die Dotcom-Implosion im Jahr 2000 und die Große Rezession 2008 geführt hat, sagt Alomar, dass es für Gründer entscheidend ist, strategisch und nicht reaktiv zu sein.

„Die Entscheidungen, die Sie in Ihrem Unternehmen treffen, wirken sich auf alle Menschen aus, die für Sie arbeiten, daher müssen Sie in der Lage sein, all diese Interessengruppen sehr effektiv zu verwalten und zu kommunizieren“, sagte er.

(BesteFuhrer+ ist unser Mitgliedschaftsprogramm, das Gründern und Startup-Teams hilft, voranzukommen. Hier können Sie sich anmelden.)

BigTech Inc.

Walmarts neue Vereinbarung mit Canoo, 4.500 Elektrofahrzeuge für die Lieferung auf der letzten Meile zu bestellen, scheint für Canoo zu einem guten Zeitpunkt gekommen zu sein. Kirsten schreibt, dass das Unternehmen im Mai Investoren gewarnt habe, dass es möglicherweise nicht genug Geld habe, um im Geschäft zu bleiben. Die Nachricht gab Canoo auch einen schönen Schub für den Aktienkurs.

In der neuesten Twitter-Saga nennen die Anwälte des Social-Media-Riesen den Versuch von Elon Musk, aus einem Übernahmegeschäft auszusteigen, „ungültig und unrechtmäßig“. Iwan schreibt. All dieses Drama zieht die Twitter-Aktien mit sich nach unten. In der Zwischenzeit lässt Twitter Benutzer sich in Tweets „nicht erwähnen“, Aisha Berichte. Wir denken, dass Twitter wünscht, es könnte sich von all diesem Unsinn nicht erwähnen.

Wir sind Ihr Platz für alles rund um Spotify. Zuerst, Amanda hat Berichterstattung über das Unternehmen, das das Musikratespiel Heardle erwirbt. Definitiv etwas, das Ihnen hilft, sich für den nächsten Musik-Trivia-Spieleabend fit zu machen. Dann haben wir Iwan Schreiben über Spotify, das seine Video-Podcast-Veröffentlichungsfunktion auf weitere sechs Länder ausdehnt.

Leave a Comment

Your email address will not be published.