Folgendes passiert am zweiten Tag der TC Sessions: Mobility 2022 – TechCrunch

Folgendes passiert am zweiten Tag der TC Sessions: Mobility 2022 – BesteFuhrer

Wie war Ihr erster Tag bei TC Sessions: Mobility 2022? Wir hoffen, Sie sind voll koffeinhaltig und startklar, denn der zweite Tag ist vollgepackt mit bahnbrechender Technologie, unzähligen Möglichkeiten und weiteren erstklassigen Programmen. Trink deinen Kaffee aus, Lesen Sie die Veranstaltungsagenda und planen Sie Ihren Tag.

Wir haben uns die Freiheit genommen, nur einige der Präsentationen hervorzuheben, die Sie nicht verpassen sollten. Genießen Sie das Abenteuer!

Bereit für einen Roadtrip? Audi Spin-off Holoride deckt Ihre Unterhaltungsbedürfnisse ab – und Sie müssen auch nicht auf volle Autonomie warten. Sein In-Car-VR-System verwandelt jedes Fahrzeug in einen fahrenden Themenpark – und rollt bereits in diesem Sommer in Audi-Autos aus. Nils Wollny, Mitbegründer und CEO von Holoride, wird darüber sprechen, wo Technologien – wie VR, Blockchain, NFTs und Kryptowährung – in den Automobilbereich passen.

Schnallen Sie sich an für einen faszinierenden Einblick in die Cybersicherheit im Automobilbereich. Im Jahr 2015 haben Charlie Miller und Chris Valasek bekanntlich einen Jeep Cherokee gehackt und die Kontrolle über ihn übernommen. Heute bekleidet das Duo – unbestritten führend in der Cybersicherheitsbranche – führende Sicherheitspositionen bei Cruise, dem von GM unterstützten selbstfahrenden Unternehmen. Sie gesellen sich zu uns auf die Bühne, um die sich ständig ändernden Sicherheitsrisiken zu diskutieren, die mit den vernetzten Autos von heute und den Robotertaxis von morgen verbunden sind.

Verpassen Sie nicht den Moment, in dem der Prototyp von Arrival endlich ankommt. Im vergangenen Jahr kündigte das Unternehmen eine Partnerschaft mit Uber in Großbritannien an. Der Plan? Entwerfen und bauen Sie ein erschwingliches Elektrofahrzeug, das speziell für Ride-Hailing entwickelt wurde. Dies ist das erste öffentliche Debüt des Prototyps, bevor das Fahrzeug (hier hoffen wir) in Produktion geht. Der Ankunftspräsident Avinash Rugoobur wird über den Designprozess des Prototyps und andere Projekte sprechen, die entweder in der Pipeline sind oder gleich um die Ecke sind.

Ein solider Pitch ist unerlässlich, wenn Sie Ihren Startup-Traum finanzieren möchten. Schnappen Sie sich Ihr bevorzugtes Notizgerät und gehen Sie zum BesteFuhrer Mobility Pitch-Off. Dutzende der klügsten Mobilitätsunternehmer der Branche werden einem Live-Publikum die Hitze und den Pitch bringen – und einem Gremium aus erfahrenen Risikokapitalgebern, die dann unschätzbares Feedback geben werden. Betrachten. Hören. Lernen.

Vergiss die Ritter – sie sind so aus dem sechsten Jahrhundert. Wir haben Entrepreneurs of the Roundtable. Nun, Runde Tische. Schauen Sie sich die drei an, die wir heute im Angebot haben.

  • Die Zukunft der Flotten: Während Fahrzeugflotten eine bedeutende Chance darstellen, schnell in der grünen Mobilität zu skalieren, unterscheidet sich der Kunde von anderen gewerblichen und industriellen Kunden. Diskutieren Sie mit Doug Davenport, dem Gründer und Geschäftsführer von ProspectSV, über die Bedürfnisse institutioneller Kunden und darüber, wie Sie in diesem einzigartigen Markt gewinnen können.
  • Nachhaltige Mobilität in Schwellenländern: Optimierung von Mensch, Planet und Gewinn durch Technologie: Diskutieren Sie mit Damilola Olokesusi, CEO und Mitbegründerin von Shuttlers – einem technologiegetriebenen Transport-Startup in der stark überlasteten Metropole Lagos und Abuja – über langfristige Transportnachhaltigkeit. Der Fokus? Wie Technologie drei Schlüsselsäulen – Menschen, Planet und Gewinn – optimieren kann, um das Bewusstsein für die Mängel der Verkehrstechnologie in Schwellenländern zu schärfen und Lösungen dafür anzubieten.
  • Warum Sie in den amerikanischen Unternehmen kein neues Elektrofahrzeug bauen können: Gasbetriebene Autos und Motorräder gibt es seit mehr als hundert Jahren. In dieser Zeit haben Automarken und Großkonzerne viel Kapital und Erfahrung gesammelt. Sprechen Sie über ein tief verwurzeltes Erbe. Aber mit dem großen Schub für die Elektrifizierung ist dieses Erbe eine Art Krücke. Begleiten Sie Richard Meaux, COO von Exro Technologies, um zu erfahren und zu diskutieren, warum die Elektrifizierung einen enormen Wandel in der Denkweise erfordert. Und dieser Wandel hat dazu geführt, dass die amerikanischen Unternehmen von flinken Tech-Startups lernen, die mit der neuesten Elektrifizierungstechnologie arbeiten und weit über das hinausdenken, „wie die Dinge gemacht wurden“.

Das ist Tag zwei der TC Sessions: Mobility 2022 in Kürze. Warte, du hast kein Ticket? Keine Sorge – Sie können immer noch Kaufen Sie einen Pass für nur 65 $. Wir sehen uns dort!

Leave a Comment

Your email address will not be published.