Worauf Sie am ersten Tag der TC Sessions achten sollten: Mobility 2022 – TechCrunch

Worauf Sie am ersten Tag der TC Sessions achten sollten: Mobility 2022 – BesteFuhrer

Mobilitätsinteressierte aufgepasst! Drei lange Jahre sind seit unserer letzten persönlichen Mobilitätsveranstaltung vergangen, aber der Tag ist endlich gekommen. Willkommen zum ersten Tag der TC Sessions: Mobility 2022! Machen Sie sich bereit für ein zweitägiges Programm, das darauf abzielt, tiefer in die Zukunft des Transportwesens einzutauchen und die Menschen zu treffen, die sie gestalten.

Mobilität ist eine sich schnell entwickelnde Revolution, und wir freuen uns, dass die besten Gründer, Investoren und Technologen der Community bereitstehen, um Ihnen dabei zu helfen, Ihr Startup aufzubauen, Ihr Portfolio zu erweitern oder Ihre Karriere auf die nächste Stufe zu heben.

Hier ist ein kurzer Vorgeschmack auf die heutigen Veranstaltungen – Referenten, Interviews und Breakout-Sessions. Besuchen Sie die TC Sessions: Mobility-Agenda, planen Sie Ihren Tag und vergessen Sie nicht das erstklassige Networking – wir haben Zeit dafür in den Zeitplan eingebaut.

Sind Sie ein Mobilitäts-Startup in der Frühphase, das aktuelle Trends bei Mobilitätsinvestitionen besser verstehen möchte? Suchen Sie nicht weiter als das Panel So landen Sie eine Frühphasenfinanzierung mit 3 Investoren auf der Hauptbühne – Yoon Choi (Partner, Muirwoods Ventures), Mar Hershenson (Mitbegründer und geschäftsführender Partner, Pear VC) und Gabriel Scheer (Direktor, Innovation, Mobilität & Energie, Elemental Excelerator).

Was braucht es, um Urban Air Mobility-Operationen in Städten durchzuführen? Wir setzen uns mit Gary Gysin, President und CEO von Wisk Aero, Cyrus Sigari, Mitbegründer und Managing Partner bei UP.Partners, und Bonny Simi, Head of Air Operations and People bei Joby Aviationüber die Herausforderungen und Chancen im Bereich der urbanen Luftmobilität und darüber, was erforderlich ist, um nicht nur in Städten zu starten, sondern für die Einwohner tatsächlich von Wert zu sein.

Lieben Sie Fahrzeugdebüts? Beitreten Jesse Levinson (Mitbegründer und CTO, Zoox) für einen Fahrzeugscheinwerfer.

Wenn autonome Fahrzeuge Sie in den Wahnsinn treiben, verpassen Sie nicht das Gespräch mit Laura Major (CTO, Motion) und Oliver Cameron (VP, Produkt, Kreuzfahrt) während sie über die Umwandlung einer AV-Innovation in ein Produkt und die technischen und Bereitstellungsherausforderungen bei der Erstellung eines Produkts sprechen, das Menschen verwenden können und wollen.

Auf der Suche nach etwas Interaktivem und Themenorientiertem? Nehmen Sie sich Zeit, an einer der vielen Diskussionsrunden teilzunehmen, die den ganzen Tag über stattfinden werden. Diese kleineren, intimen Sitzungen sollen Branchenexperten und Teilnehmern die Zeit und das Forum geben, verschiedene Themen aus dem gesamten Mobilitätsspektrum auf den Punkt zu bringen.

Wir haben die TC Sessions: Mobility Pitch-off und die Startups in der Frühphase, die Sie auf unserer Ausstellungsfläche finden, noch nicht einmal angesprochen. Sie wollen nicht verpassen, was die Zukunft der Mobilität bereithält. Das nächste große Einhorn könnte da draußen darauf warten, gefunden zu werden.

Wie bei allen unseren Session-Events haben wir auch einige fantastische Breakout-Sessions. Drei Sitzungen sind über einen vollgepackten Tag 1 verteilt; Wie Pony.ai weltweit durch verschiedene Verkehrsszenarien und schlechtes Wetter navigiert Shuyang Cheng (Tech Lead Manager, Perception, Pony.ai) und Yimeng Zhang (VP of Engineering & US Site Lead, Pony.ai)Daten: Ihr Schlüssel zur erfolgreichen autonomen Mobilität mit Wilson Pang (Chief Technology Officer, Appen) und Rachel Kellam (Produktmanagerin, Appen) und Ein neues Sensorparadigma: Wie GPR unterirdische Karten verwendet, um automatisiertes Fahren unter allen Bedingungen zu ermöglichen Tarik Bolat CEO und Mitbegründer, GPR).

Da haben Sie es, Leute – nur ein Bruchteil der faszinierenden Interviews, Breakout-Sessions und Diskussionen, die am ersten Tag stattfinden. Vergessen Sie nicht, die herausragenden Start-ups in der Frühphase zu erkunden, die auf der Messe ausstellen. Verbinden, unterhalten und zusammenarbeiten bei TC Sessions: Mobility!

Kein FOMO erlaubt: Kein Ticket bekommen? Keine Sorge, Sie können immer noch einen Pass für nur 65 $ kaufen. Wir sehen uns dort!

Leave a Comment

Your email address will not be published.