Der Gründer von Postmates spart 23 Millionen Dollar für sein neues Krypto-Startup TipTop – TechCrunch

Der Gründer von Postmates spart 23 Millionen Dollar für sein neues Krypto-Startup TipTop – BesteFuhrer

Das neue Krypto-Startup TipTop von Postmates-Gründer Bastian Lehmann wurde vor ein paar Wochen leicht herausgekitzelt, aber jetzt teilt das Stealth-Startup einige Informationen über seine frühe Finanzierung, obwohl es nicht viele Informationen darüber gibt, was sie tatsächlich mit diesem Geld machen.

Lehmann merkt an, dass das Unternehmen 23 Millionen US-Dollar der Serie A von a16z gesammelt hat, wobei Marc Andreessen selbst dem Vorstand des Startups beigetreten ist. Weitere Unterstützer in der Runde sind unter anderem Sam Altman, Naval Ravikant, Andy McLoughlin, Jeff Clavier und Dan Romero.

Das Startup hält die Dinge auf seiner Website und seinen Stellenanzeigen mit redigierten Grafiken so vage wie möglich, die „Verbraucherfinanzierungslösungen für ein sich veränderndes Web“ versprechen und dass sie „Protokolle und Infrastruktur aufbauen“ und etwas „an der Schnittstelle von Fiat und Krypto“ tun .“ Es ist alles öffentlich unklar, aber die Investoren scheinen begierig darauf zu sein, etwas Geld hinter Lehmann zu werfen, nachdem Postmates Mitte 2020 2,65 Milliarden US-Dollar zu Uber gewechselt hat.

Die Ankündigung dieser Runde kommt zu einem schwierigen Zeitpunkt für die breiteren Kryptomärkte nach dem Crash der vergangenen Woche, der selbst für Krypto-Maßstäbe brutal war.

Dieser Schlag bringt viele Venture-Firmen in eine schwierige Lage und stellt wahrscheinlich ihr Engagement für den Sektor in Frage. Dieser Mangel an Volumen, insbesondere von Wachstumsunternehmen, könnte die Skalierung eines Kryptogeschäfts in den kommenden Jahren erschweren, wenn der Sektor tatsächlich an der Schwelle zu einem „Kryptowinter“ steht. Für Wiederholungsgründer wie Lehmann und Ex-Meta-Manager David Marcus, der gestern ebenfalls Venture-Backing für sein neues Krypto-Startup angekündigt hat, werden diese Probleme offensichtlich weniger ausgeprägt sein.

Abonnieren Sie den Krypto-Newsletter „Chain Reaction“ von BesteFuhrer, um Neuigkeiten, Finanzierungsaktualisierungen und heiße Aufnahmen der wilden Welt von web3 zu erhalten – und hören Sie sich unseren Begleit-Podcast an!

Leave a Comment

Your email address will not be published.