„Überall leben und arbeiten“ – TechCrunch

„Überall leben und arbeiten“ – BesteFuhrer

Airbnb setzt voll und ganz auf die „Überall leben, überall arbeiten“-Philosophie, die ein Großteil der Geschäftswelt übernehmen musste, und verpflichtet sich für die meisten Mitarbeiter zu Vollzeit-Fernarbeit und einer Handvoll Vergünstigungen wie 90 Tage internationales Arbeiten/Reisen . Es ist eine starke, einfache Richtlinie, die so wenige große Unternehmen zu überbieten wagten.

In einer E-Mail an Mitarbeiter, die im Unternehmensblog gepostet wurde (oder war es ein Blogbeitrag, der per E-Mail an Mitarbeiter gesendet wurde?) fünf Punkte:

  • Sie können von zu Hause oder vom Büro aus arbeiten
  • Sie können überall in dem Land, in dem Sie arbeiten, umziehen, und Ihre Vergütung ändert sich nicht
  • Sie haben die Flexibilität, auf der ganzen Welt zu reisen und zu arbeiten
  • Wir treffen uns regelmäßig zu Versammlungen
  • Wir werden weiterhin hochgradig koordiniert arbeiten

Sie sind offensichtlich ziemlich selbsterklärend, aber um das klarzustellen, lassen Sie uns sie herunterfahren.

Abgesehen von „einigen wenigen Rollen“, für die Anwesenheit in einem Büro oder Standort erforderlich ist (und die das wahrscheinlich schon kennen), können alle Mitarbeiter von überall aus arbeiten.

Wenn Sie umziehen möchten, ändert sich Ihr Gehalt nicht, solange Sie im Land bleiben. Wo immer Sie zum Beispiel in den USA hingehen, Sie erhalten das gleiche Gehalt, und man hofft, dass es ausreicht, egal ob Sie in einer Kleinstadt in Colorado oder in Midtown Manhattan leben. Wenn Sie sich entscheiden, dauerhaft nach London oder Seoul zu ziehen, ist dies leider „viel komplexer, daher können wir diese dieses Jahr nicht unterstützen“.

Obwohl die Arbeitnehmer eine feste Adresse benötigen, haben sie Dutzende von Unternehmen und Standorten, an denen sie bis zu 90 Tage im Jahr arbeiten können – bleiben Sie also ein bisschen in Lissabon und arbeiten Sie nach Ihrem Urlaub ein oder zwei Wochen von dieser Villa aus. Warum nicht? Nun, möglicherweise, weil für diese Gebiete möglicherweise keine Visa für Fernarbeit verfügbar sind, aber das ist alles noch in Arbeit. (Sie fügen hier Partner zu einer großen Liste hinzu.)

Chesky sagt, dass sie sich alle „regelmäßig treffen werden“, obwohl Airbnb zu diesem Zeitpunkt wahrscheinlich etwa 15.000 Mitarbeiter hat. Das ist sogar mehr als BesteFuhrer! Sie werden 2022 „begrenzte Off-Sites“ haben, was wahrscheinlich klug ist, aber nächstes Jahr können Sie „damit rechnen, sich jedes Quartal für etwa eine Woche persönlich zu treffen“. Ich verstehe wirklich nicht, wie sie dort überhaupt arbeiten können.

Der letzte Punkt scheint etwas überflüssig und selbstgefällig, aber es ist wahrscheinlich gut, offiziell anzumerken, dass sich die allgemeine Form der Arbeit im Unternehmen oder die Art und Weise, wie Menschen geführt werden, aufgrund dieser neuen Richtlinie nicht ändern wird.

Viele Unternehmen haben vorläufige Richtlinien angekündigt, mit dem Verständnis, dass sie in einigen Monaten erneut überprüft werden. Es wird viel über das „Hybrid“- oder „Flex“-Modell geredet, bei dem die Mitarbeiter einige Tage im Büro und den Rest der Zeit von zu Hause aus arbeiten. Je nachdem, wo und wie Sie arbeiten, kann dies das Beste oder das Schlechteste aus beiden Welten sein. Aber es deutet auf einen gewissen Mangel an Entschlossenheit in der Führung hin. (Zu den frühen Anwendern von Vollzeit-Fernarbeit gehörte Twitter, das möglicherweise bald unter einer neuen Führung steht.)

Und dann ist da noch die Sicherheits- und Haftungsfrage. Activision Blizzard, bereits eine Art Fubar, ordnete eine Rückkehr ins Büro an und hob dann sein Impfmandat auf. Als jemand damals notiert„sterben Sie nicht für dieses Unternehmen“, oder für jedes andere Unternehmen.

Vielleicht wird Airbnb das Versuchskaninchen für diese besondere Art von „vollständig entferntem Arbeitsplatz“ sein, und alle anderen Unternehmen werden zuschauen und darauf warten, dass das Unternehmen sich wegen einer riesigen neuen Steuerbelastung oder eines Produktivitätsproblems den Zeh stößt. Aber die Einfachheit und Flexibilität der Politik, ungeachtet internationaler rechtlicher Beschränkungen, kann alle neuen Probleme, die sie schafft, aufwiegen.

Leave a Comment

Your email address will not be published.