Pitch-Deck-Profi-Tipps von einem führenden Risikokapitalgeber aus dem Silicon Valley – TechCrunch

Pitch-Deck-Profi-Tipps von einem führenden Risikokapitalgeber aus dem Silicon Valley – BesteFuhrer

Lotti Siniscalco ist Gesellschafterin bei Emergence Capital, wo sie in Unternehmenssoftwareunternehmen in der Frühphase investiert. Während der Early-Stage-Veranstaltung von BesteFuhrer leitete sie eine Session, bei der es darum ging, Feedback zu Pitch-Decks zu geben. Was folgt, ist ein kleiner Teil von Lottis Input aus der Sitzung.

Der Bau von Pitch Decks ist teils Kunst und teils Wissenschaft. Und sie sind immer ein work-in-progress. Jede Woche präsentieren auf BesteFuhrer Live ein Gründer und ein Investor ein frühes Pitch-Deck, das erhebliche Kapitalinvestitionen gewonnen hat. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos, und nach einem Blick auf das Pitch Deck können Startup-Gründer ihren Pitch mit dem Investor und Gründer üben.

BesteFuhrer startet auch eine Reihe von Beiträgen, die sich mit echten Pitch-Decks befassen, die Runden erhöht haben, über die wir berichtet haben. Der erste Einstieg in das Minut-Deck ist hier. Genießen!

So finden Sie den richtigen Investor:

„Das erste ist: Kenne dein Publikum. Recherchieren Sie ein wenig und versuchen Sie, die E-Mail zu optimieren, um sie persönlich zu machen“, sagte Lotti und fügte hinzu, dass kalte E-Mails in Ordnung sind, aber sie sind besser, wenn sie personalisiert sind. Sie gab dieses Beispiel und sagte: „Hey, Lotti. Ich schicke Ihnen dieses Pitch-Deck. Ich bin der Gründer des Unternehmens XYZ, und ich schicke es Ihnen, weil ich gesehen habe, dass Sie im Vorstand dieses anderen Unternehmens waren, das etwas ähnlich ist, und ich denke, es gibt einige potenzielle Erkenntnisse darüber, was Sie einbringen könnten Die Tabelle.”

Umgekehrt erklärte Lotti, dass sie die E-Mail nicht einmal öffnen wird, wenn sie ein Deck von einem Unternehmen außerhalb ihres Schwerpunktbereichs erhält, z. B. von Verbraucherunternehmen.

Schaffen Sie bleibende Erinnerungen an Ihr Deck:

Pitch-Decks sind eine Möglichkeit, die Geschichte eines Startups zu erzählen, und es gibt Möglichkeiten, Investoren und Kunden dazu zu bringen, sich besser an Ihren Pitch zu erinnern.

Laut Lotti ist eine der besten Möglichkeiten, einen emotionalen Appell zu setzen. „Menschen erinnern sich an Gefühle“, sagte sie. „Wenn Sie möchten, dass sich jemand daran erinnert, was Sie sagen, finden Sie einen Weg, ein starkes Gefühl damit zu verbinden. Angst ist etwas Großartiges. Aufregung ist eine andere, aber je stärker das Gefühl, desto stärker die Erinnerung.“

Leave a Comment

Your email address will not be published.