Ihr Startup hat den 40-fachen Umsatz erzielt.  Was ist es wert, sagen wir, 6x?  – TechCrunch

Ja, die Startpreise fallen – BesteFuhrer

Der Wert der späteren Phase Daten zeigen, dass Start-ups rückläufig sind.

Diese besondere Marktbewegung ist keine Überraschung, aber das Ausmaß der Kontraktion ist erwähnenswert. Forge Global, ein Sekundärmarkt für Aktien von Privatunternehmen, „sagte, die Kurse von Unternehmen auf seiner Plattform seien im Februar und März im Vergleich zum vierten Quartal des vergangenen Jahres um 19,9 Prozent gefallen“, berichtet die Financial Times.


The Exchange erforscht Startups, Märkte und Geld.

Lesen Sie es jeden Morgen auf BesteFuhrer+ oder erhalten Sie jeden Samstag den Exchange-Newsletter.


Andere Daten bestätigen die allgemeine Preisbewegung für Einhörner im Spätstadium – sie tendieren nach unten und nach rechts.

Sekundärdaten sollten als richtungsweisend für die Bestimmung der Marktstimmung und nicht für die Festlegung der öffentlichen Marktpreise von Unternehmen angesehen werden. Denken Sie daran, dass Coinbase auf den Sekundärmärkten mit mehr als 100 Milliarden US-Dollar bewertet wurde, bevor es letztes Jahr direkt notiert wurde. Heute ist das Unternehmen laut Yahoo Finance-Daten etwa 38,6 Milliarden US-Dollar wert, ein starker Abschlag von den hohen 12 Zahlen, die es einst hatte.

Abgesehen von dieser Einschränkung ist ein Rückgang um ein Fünftel erheblich und liefert weitere Beweise dafür, dass das, was Instacart Anfang dieses Jahres durchgemacht hat, sich als eher Vorbote dessen erweisen könnte, was kommen wird, als ein einmaliger Datenpunkt.

Wie groß ist ein 20 % Haarschnitt?

Im März untersuchte BesteFuhrer Daten von Carta, die Startups bei der Verwaltung von Cap-Tables und anderen rechtlichen Angelegenheiten in Bezug auf Eigentum helfen. Das Unternehmen verfügt über eine Fülle von Daten von Startups, die aktiv Mittel beschaffen, was ihm einen faszinierenden Einblick in die Stimmung der Privatmarktanleger gibt. Seine Daten zeigten schrumpfende Rundengrößen und Bewertungen für Startups der Serie C.

In Zahlen ausgedrückt war die durchschnittliche Transaktionsgröße an der Serie-C-Marke im Januar und Februar 2022 im Vergleich zu den letzten beiden Monaten des Jahres 2021 um 23 % rückläufig, und die Bewertungen fielen um durchschnittlich 47 %. (Wir werden diese Woche, wenn möglich, aktualisierte Daten von Carta erhalten, um ein klareres Bild von Q1 zu vermitteln.)

Leave a Comment

Your email address will not be published.