Avinash Rugoobur von Arrival enthüllt mit Uber gebaute Elektrofahrzeuge bei TC Sessions: Mobility 2022 – TechCrunch

Avinash Rugoobur von Arrival enthüllt mit Uber gebaute Elektrofahrzeuge bei TC Sessions: Mobility 2022 – BesteFuhrer

Arrival, ein britisches Unternehmen für Elektrofahrzeuge, das letztes Jahr an die Börse ging, hat sich ein hohes Ziel gesetzt. Ziel des Unternehmens ist es, Elektrofahrzeuge herzustellen, die weniger kosten als andere Elektrofahrzeuge und konkurriert mit der Preisgestaltung für mit fossilen Brennstoffen betriebene Fahrzeuge.

Ein hohes Ziel erfordert einen kühnen Plan. Für Arrival bedeutet das, die traditionelle Groß- oder sogar „Giga-Size“-Fabrik der großen Autohersteller zu umgehen und sich stattdessen einem viel kleineren und dezentralen Ansatz zuzuwenden. Arrival plant den Bau von 31 Mikrofabriken bis 2024, darunter eine in Charlotte, NC

Diese Mikrofabriken ermöglichen es dem Unternehmen, spezifische Märkte zu bedienen und gleichzeitig die Kosten niedrig zu halten, argumentiert Arrival. Einer dieser Märkte ist das Ride-Hailing.

Arrival kündigte letztes Jahr Pläne an, in Partnerschaft mit Uber ein erschwingliches, speziell angefertigtes Elektrofahrzeug für Ride-Hailing zu entwerfen und zu bauen. Die Fahrer wurden sogar eingeladen, sich am Designprozess des Fahrzeugs zu beteiligen, das voraussichtlich im dritten Quartal 2023 in Produktion gehen wird.

Jetzt, ein Jahr später, ist Arrival bereit, seine Fortschritte zu zeigen – und zwar persönlich.

Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass Avinash Rugoobur, Präsident von Arrival, sich mit uns zu einem Kamingespräch neben einem Prototyp des für Uber-Fahrer entwickelten Fahrzeugs bei TC Sessions: Mobility 2022 in San Mateo, Kalifornien, vom 18. bis 19. Mai zusammensetzen wird.

Während das kommende Fahrzeug im Mittelpunkt der Diskussion stehen wird, erwarten Sie eine breite Palette anderer Themen, die von Arrivals Interesse am Nutzfahrzeugmarkt und seinen Mikrofabrikplänen bis hin zu seinen zukünftigen Produkten und der Frage, ob es die Fahrzeugproduktion schnell genug hochfahren kann, abgedeckt werden seine vielen unverbindlichen Bestellungen und Absichtserklärungen (LOI) in tatsächliche Verkäufe umwandeln.

Diese ausstehenden Vereinbarungen umfassen 59.000 Fahrzeuge, einschließlich einer Bestellung von UPS über 10.000 Fahrzeuge mit der Option, weitere 10.000 zu kaufen. Alles in allem könnte der Deal mehr als eine Milliarde Dollar wert sein.

Wir sind auch gespannt, welche Schritte noch zu erledigen sind, bevor wir Arrival-Busse und -Vans auf Straßen sehen, und Sie können darauf wetten, dass wir fragen werden, wann das Elektrofahrzeug, das Arrival für Ubers Ride-Hail-Fahrer entwickelt hat, auf die Straße kommt.

Wir haben so viele Fragen und Rugoobur ist genau die richtige Person, um die Antworten zu geben.

Rugoobur, der für die Geschäfts- und Produktstrategie und die internationale Expansion des Unternehmens verantwortlich ist, beaufsichtigte den Börsengang von Arrival im März 2021 – den größten Börsengang Großbritanniens mit einem Float von 13 Milliarden US-Dollar an der Nasdaq. Er leitete auch den Abschluss von Investitionen in Höhe von mehr als 300 Millionen US-Dollar von Blue-Chip-Investoren, darunter Hyundai, Kia, UPS und von BlackRock verwaltete Fonds.

Bevor er zu Arrival kam, leitete Rugoobur die Übernahme von Cruise durch GM im Wert von 1 Milliarde US-Dollar, und er war Teil des Teams, das die anschließende Wertsteigerung auf 14 Milliarden US-Dollar miterlebte. Diese Arbeit war entscheidend für die Beschleunigung der Bereitstellung von AVs und die Schaffung des OEM-/Startup-Ökosystems.

Verpassen Sie nicht, was verspricht, ein faszinierendes Gespräch mit Rugoobur zu werden und einen eingehenden Blick auf Arrival zu werfen, ein Unternehmen, das versucht, die Automobilindustrie neu zu erfinden und die Kosten für Elektrofahrzeuge zu senken.

TC Session: Mobility 2022 durchbricht den Hype und geht über die Schlagzeilen hinaus, um zu entdecken, wie sich die Verschmelzung von Technologie und Transport auf eine breite Palette von Industrien, Städten und die Menschen, die in ihnen arbeiten und leben, auswirken wird. Kaufen Sie Ihren Pass noch heute, bevor die Preise steigen, und Sie sparen $200!

Leave a Comment

Your email address will not be published.