3 Möglichkeiten, wie Deep-Tech-Gründer aus dem Pilot-Fegefeuer klettern können – TechCrunch

3 Möglichkeiten, wie Deep-Tech-Gründer aus dem Pilot-Fegefeuer klettern können – BesteFuhrer

Im Jahr 2018 Shahin Farshchi von Lux Capital und ich diskutierten bei Kaffee und anderen damals heißen Themen über den Aufstieg alternativer Proteine. An einem Punkt fragte mich Shahin, was ich für eine rhetorische Frage hielt:

Unsere Portfoliounternehmen sind als Piloten erstaunlich, aber sie stehen vor der Herausforderung, vom Pilotprojekt zur groß angelegten kommerziellen Einführung überzugehen. Wie kommen Ihre Unternehmen über die Pilotphase hinaus?

Ich hatte keine gute Antwort und war lange nach unserem Gespräch tief in Gedanken versunken. Als Deep-Tech-VC sind meine Portfoliounternehmen dazu bestimmt, sich Kommerzialisierungsherausforderungen zu stellen, wenn sie von kleinen Pilotprojekten zur großflächigen Einführung übergehen. Dies ist ein großes, weit verbreitetes, branchenspezifisches Problem.

Aber große Probleme machen Platz für große Renditen, und obwohl ich nicht annehme, eine Wunderwaffe zu haben, kenne ich drei Möglichkeiten, wie Deep-Tech-Gründer sicherstellen können, dass ihre Zeit im Pilot-Fegefeuer in einem Rollout endet.

Definieren Sie Ihre Konversionsmetrik

Wenn Sie nur drei Kunden auswählen konnten und der, mit dem Sie sprechen, nicht wie einer von ihnen aussieht, suchen Sie weiter.

Meiner Erfahrung nach wissen die meisten Kunden nicht wirklich, wie Erfolg beim Einsatz einer neuen Technologie aussieht. Manchmal liegt das daran, dass die Technologie neuartig ist oder neue Prozesse einführt, aber oft liegt es auch daran, dass jeder Stakeholder „Erfolg“ anders definiert.

Ihr Pilotprojekt wird nur dann erfolgreich sein, wenn alle wichtigen Interessengruppen, die den kommerziellen Vertrag unterzeichnen, dem zustimmen. Im Allgemeinen können sie definieren, wie ein erfolgreicher Pilot auf konzeptioneller Ebene aussieht, aber sie zu bitten, es als Metrik zu buchstabieren, kann nur zu einem Chor von Grillen führen.

So schwer es auch scheinen mag, diese Stakeholder einzubeziehen, um Erfolg als Metrik zu definieren, wird die Unklarheit nach dem Pilotprojekt beseitigen. Ein großartiger Pilot ist einer, bei dem jeder das gleiche, detaillierte Verständnis dafür hat, wie Erfolg aussieht.

Wissen, was Ihr Pilot beweist

Es wird allgemein angenommen, dass sich Startups in der Frühphase darauf konzentrieren sollten, die Eignung des Produkts für den Markt zu beweisen. Dies bedeutet, dass letztendlich Ihr Pilot dies tun muss beweisen dass, wenn man jetzt viel Geld hineinsteckt, später viel mehr Geld generiert wird.

Leave a Comment

Your email address will not be published.