Sollten wir ein K-1-Visum oder eine auf Heirat basierende Green Card beantragen?  – TechCrunch

Wie lange dauert es, um International Entrepreneur Parole zu bekommen? – BesteFuhrer

Hier ist eine weitere Ausgabe von „Dear Sophie“, der Ratgeberkolumne, die einwanderungsbezogene Fragen zum Arbeiten in Technologieunternehmen beantwortet.

„Ihre Fragen sind entscheidend für die Verbreitung von Wissen, das es Menschen auf der ganzen Welt ermöglicht, sich über Grenzen zu erheben und ihre Träume zu verwirklichen“, sagt Sophie Alcorn, Einwanderungsanwältin aus dem Silicon Valley. „Ob Sie in der Personalabteilung tätig sind, ein Gründer sind oder einen Job im Silicon Valley suchen, ich würde gerne Ihre Fragen in meiner nächsten Kolumne beantworten.“

BesteFuhrer+-Mitglieder erhalten Zugriff auf wöchentliche „Dear Sophie“-Kolumnen; Verwenden Sie den Promo-Code ALCORN, um ein ein- oder zweijähriges Abonnement mit 50 % Rabatt zu erwerben.


Liebe Sofie,

Sowohl mein Mitbegründer als auch ich haben den E-2-Status. Wir müssen eine schnelle Visa-Option finden, da eine VC-Investition unser Eigenkapital verwässert und wir nicht mehr für das E-2 in Frage kommen.

Wir betrachten International Entrepreneur Parole als Option, da wir uns aufgrund der erwarteten Investition leicht qualifizieren würden und es einfacher erscheint als ein O-1A.

Wie lange dauert IEP? Wie können wir beschleunigen?

— Schnell fliegender Gründer

Lieber Schnellflieger,

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer voraussichtlichen Finanzierung! Ich freue mich sehr, dass International Entrepreneur Parole (IEP) Menschen wie Ihnen und Ihrem Mitbegründer helfen kann, Ihr Startup schnell auszubauen und Arbeitsplätze in den Vereinigten Staaten zu schaffen. Es ist ein großartiges Zwischenprogramm, bis der Kongress ein Startup-Visum verabschiedet.

Meine Anwaltskollegin Nadia Zaidi, Expertin für Einwanderungsrecht für Startups, und ich haben kürzlich im Podcast über IEP gesprochen. Da der Prozess alles andere als schnell ist, ist es dennoch wichtig, alle verfügbaren Optionen zu berücksichtigen.

Also, wie lange wird es dauern?

Basierend auf den IEP-Fällen, die wir eingereicht haben, seit die Biden-Regierung das Programm im vergangenen Mai offiziell wiederbelebt hat, braucht die US-Einwanderungsbehörde (USCIS) mindestens sechs bis acht Monate, um eine Entscheidung zu treffen. Also erziehe ich Unternehmer dazu, mindestens ein Jahr für den normalen IEP-Prozess einzuplanen.

Ein zusammengesetztes Bild von Sophie Alcorn, Anwältin für Einwanderungsrecht, vor einem Hintergrund mit einem BesteFuhrer-Logo.

Bildnachweis: Joanna Buniak/Sophie Alcorn (öffnet in einem neuen Fenster)

Beachten Sie, dass für IEP-Fälle derzeit keine Premium-Bearbeitung verfügbar ist. Die für andere Visaformen verfügbare Premium-Bearbeitung garantiert, dass USCIS gegen eine zusätzliche Gebühr innerhalb von 15 Tagen eine Entscheidung trifft – oder einen Beweisantrag (Request for Evidence, RFE) ausstellt. Die andere Hauptoption, um zu versuchen, die Dinge zu beschleunigen, ist die USCIS Expedite Request für schwere finanzielle Verluste für ein Unternehmen. Sprechen Sie mit Ihrem Anwalt darüber, ob Sie berechtigt sein könnten.

Ich bin der festen Überzeugung, dass Themen wie die fehlende Premium-Verarbeitung geändert werden sollten. Ich habe hinter den Kulissen mit anderen Einwanderungsanwälten und Gruppen zusammengearbeitet, um auf dem Gebiet der Einwanderung Wellen zu schlagen – wir setzen uns für weitere Verbesserungen ein, um das IEP-Antragsverfahren zu rationalisieren.

Ich war stolz darauf, Teil der Interessenvertretungsbemühungen des letzten Jahres zu sein, die die US-amerikanische Zoll- und Grenzschutzbehörde (CBP) dazu veranlassten, IEP-Begünstigten die vollen 30 Monate des Erstaufenthalts in den Vereinigten Staaten zu gewähren. Zuvor gewährten CBP-Beamte IEP-Empfängern nur einen Aufenthalt von maximal 12 Monaten. Wir stellten fest, dass dies auf einen Fehler im automatisierten System der Agentur zurückzuführen war, der fälschlicherweise die maximale Aufenthaltsdauer auf 12 statt auf 30 Monate festlegte.

Leave a Comment

Your email address will not be published.