Wealth ist bereit, die Nachlassplanung für alle zugänglich zu machen – TechCrunch

Wealth ist bereit, die Nachlassplanung für alle zugänglich zu machen – BesteFuhrer

Das Nachlassplanungs-Startup Wealth verfolgt einen 180-Milliarden-Dollar-Markt in den USA, indem es den Drei-Ring-Ordner mit Papieren, die in Monaten veraltet sind, eliminiert und durch ein digitales Dashboard ersetzt, das Ihre Bestände in Echtzeit aktualisiert.

Viele Technologieunternehmen haben ihre Lösungsansätze für dieses Problem entwickelt, von Trust & Will über WillMaker von Quicken bis hin zu Everplans. Rafael Loureiro, Mitbegründer und CEO von Wealth, das heute aus der Tarnung hervorgegangen ist, glaubt, dass sein Unternehmen einen einzigartigeren Ansatz verfolgt, indem es Arbeitgeber anspricht, die mehr Mehrwert bieten möchten.

Loureiro gründete das in Arizona ansässige Unternehmen zusammen mit Rei Carvalho, dem Gründer und ehemaligen CEO von Emailage, das von LexisNexis übernommen wurde. Wealth ermöglicht es Mitgliedern, ihre Nachlasspläne über ein integriertes Ökosystem aus proprietären Rechtsdokumenten, APIs von Drittanbietern und einem auf Bankebene verschlüsselten digitalen Tresor zu erstellen, zu verwalten und zu visualisieren.

„Wir dachten, warum können wir diesen Prozess nicht einfacher machen, damit Ihre Informationen dynamisch und immer auf dem neuesten Stand sind und Ihre Familie zum Wachstum motivieren, um eine ganzheitliche Sicht auf alle Ihre Vermögenswerte zu haben“, sagte Loureiro gegenüber BesteFuhrer. „Das ist wichtig, denn das wird uns von allen anderen unterscheiden. Dies ist eine ganzheitliche Ansicht all Ihrer Vermögenswerte, einschließlich Krypto, Aktien, Immobilien, Ihres Autos, wobei jede Institution und alles, was Ihnen wichtig ist, identifiziert wird. Wenn Baseballkarten für Sie wichtig sind, können Sie sie mit Ihrem Nachlassplan zu den Plattforminformationen hinzufügen.“

So funktioniert es: Wenn Sie Ihr Profil einrichten, beantworten Sie eine Reihe von Fragen, einschließlich Ihres Wohnortes, damit Wealth bestimmen kann, welche Arten von Dokumenten Sie benötigen. Anschließend interagieren die Benutzer mit einem Dashboard, wo sie alle ihre Assets hinzufügen und digitale Dokumente wichtiger Papiere erstellen können. Alle diese Informationen befinden sich jetzt an einem Ort, und Benutzer können den Notfallzugriff auf ihre Lieben festlegen.

Das Pre-Revenue-Unternehmen hat nicht nur damit begonnen, seine Produkte anzubieten, sondern ist auch das jüngste Unternehmen, das Risikokapital anzieht und eine Seed-Finanzierungsrunde in Höhe von 16 Millionen US-Dollar unter der Leitung von Anthos Capital mit Beteiligung von Bela Juju Ventures einbringt.

Ein Großteil der Finanzierung wird in die Forschung und Entwicklung und die weitere Zusammenstellung eines Teams fließen. Wealth hat bereits 50 Mitarbeiter und wird bis Ende des Jahres auf 70 anwachsen.

Vermögen wird zunächst den Markt für Leistungen an Arbeitnehmer verfolgen. Das Unternehmen führte Ende 2021 eine Umfrage durch und stellte fest, dass 32 % von 10.000 arbeitenden Amerikanern im Alter zwischen 30 und 55 Jahren eine Nachlassplanung von ihrem Arbeitgeber erhalten. Der Rest der Befragten, rund 68 %, die keinen Plan haben, gaben an, dass sie eher einen einrichten würden, wenn ihr Arbeitgeber einen solchen anbieten würde.

Als nächstes bereitet das Unternehmen seine mobilen Apps vor, damit es seine Lösung direkt für Verbraucher öffnen kann.

Leave a Comment

Your email address will not be published.