KMU-Kreditplattform Validus erwirbt CitiBusiness-Kreditportfolio von Citi Singapore – TechCrunch

KMU-Kreditplattform Validus erwirbt CitiBusiness-Kreditportfolio von Citi Singapore – BesteFuhrer

Validus, eine in Singapur ansässige Kreditplattform für kleine und mittlere Unternehmen, erwirbt das Kreditportfolio von CitiBusiness für einen nicht genannten Betrag, um seine Umsatzerlöse und seinen Kundenstamm zu stärken und sein wachsendes Kreditbuch zu erweitern.

Nikhilesh Goel, Mitbegründer und CEO von Validus, sagte gegenüber BesteFuhrer, dass Validus erwartet, Synergien mit dem Kreditportfolio von CitiBusiness, der kleinen Bankeinheit von Citi Singapore, zu schaffen. Es handelt sich um ein Portfolio von Krediten an Hunderte kleiner Unternehmen in Singapur, dem Zielmarkt, den Validus bedient, fügte Goel hinzu.

„Mit dieser Übernahme werden wir nicht nur in der Lage sein, den Finanzierungsbedarf dieser KMU weiter digital zu decken, sondern ihnen auch Geschäftskonten, Ausgabenverwaltungslösungen und Zahlungsdienste zur Verwaltung ihres Geschäfts anzubieten“, sagte Goel gegenüber BesteFuhrer.

Goel sagte auch, dass die Transaktion durch eine Verbriefungsfazilität finanziert wird, die Validus mit einer Reihe globaler Finanzinstitute arrangiert. Die Übernahme wird im April 2022 abgeschlossen.

Dies sei die zweite Akquisition von Validus, stellte Goel fest. Letztes Jahr erwarb es KlarCard, Singapurs Geschäftszahlungs- und Spesenverwaltungsplattform.

Im Juni 2021 Citi Singapur wurde gemeldet seine CitiBusiness-Einheit schließen, die Kunden kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) bedient. Die Citigroup hat außerdem zugestimmt, ihre südostasiatischen Einzelhandelsgeschäfte in Indonesien, Malaysia, Thailand und Vietnam für etwa 3,7 Milliarden US-Dollar im Januar an die in Singapur ansässige United Overseas Bank zu verkaufen.

„Der Verkauf des CitiBusiness-Darlehensportfolios in Singapur folgt unserer vorherigen Ankündigung, unsere Small Business Banking-Sparte nach einer strategischen Überprüfung abzuwickeln“, sagte Roy Phua, Head of Mortgage and CitiBusiness der Citibank Singapore. „Unsere Priorität ist es, einen reibungslosen Übergang unserer Verbraucher und Kredite zu Validus sicherzustellen, von dem wir glauben, dass er sie weiterhin bedienen und ihre Bedürfnisse erfüllen kann.“

Validus hat unabhängige Mitarbeiter eingestellt, um das CitiBusiness-Team zu verwalten und gleichzeitig das Kreditportfolio und die Kunden zu erwerben, bemerkte Goel.

„Wir sind zuversichtlich, dass für Citi-Kunden, die zu Validus wechseln werden, eine Wertschöpfung entsteht“, sagt Vikas Nahata, Mitbegründer und Executive Chairman von Validus. „Über unsere digitale Plattform können sie auf zusätzliche Finanzierungslösungen zugreifen, um ihr Geschäft auszubauen, auf Finanzdienstleistungen wie Geschäftskonten, Karten, Geldüberweisungen und Tools, um ihre Geschäftsfinanzen intelligenter und effizienter zu verwalten.“

Seit seiner letzten Finanzierung im Mai 2020 hat Validus sein Team erheblich vergrößert und mehr als 25 Prozent Neueinstellungen vorgenommen. Im Januar überschritt das Unternehmen einen bedeutenden Meilenstein von über 1 Milliarde US-Dollar (1,6 Milliarden SG$) an Gesamtmitteln, die für mehr als 50.000 Darlehen an kleine Unternehmen in Singapur, Vietnam, Indonesien und Thailand ausgezahlt wurden. Goel fügte hinzu, dass durchschnittlich 90 % seiner Kunden Rendite-Kreditnehmer seien.

Das Unternehmen werde eine weitere Spendenaktion abschließen, sagte Goel, ohne weitere Einzelheiten zu nennen. Validus wird von Investoren wie FMO, Vertex Growth, Vertex Ventures Southeast Asia and India, AddVentures by SCG, K3 Ventures, Openspace Ventures und VinaCapital Ventures unterstützt.

Leave a Comment

Your email address will not be published.