Chinas AR-Unternehmen Rokid schließt Serie C im Wert von 110 Millionen US-Dollar ab, um weltweit zu expandieren – TechCrunch

Chinas AR-Unternehmen Rokid schließt Serie C im Wert von 110 Millionen US-Dollar ab, um weltweit zu expandieren – BesteFuhrer

Das chinesische Start-up Rokid hat in den acht Jahren seines Bestehens einige Transformationsphasen durchlaufen und hat kürzlich neue Mittel aufgebracht, um sich über Wasser zu halten. Das von Temasek unterstützte Unternehmen begann als Hersteller intelligenter Lautsprecher, als die Vertikale Mitte 2015 in China der letzte Schrei war, hat sich aber in den letzten Jahren mehr auf Augmented Reality konzentriert.

Diese Woche sagte Rokid, dass es eine Serie-C-Runde im Wert von 110 Millionen Dollar gelandet ist. Zwischen der letzten Finanzspritze von 100 Millionen US-Dollar im Jahr 2018 und dieser letzten Runde haben wir nicht viel von Rokid gehört – zumindest von der Verbraucherseite.

Während neue Akteure wie das von Qualcomm unterstützte Nreal aufgetaucht sind, um Early Adopters mit stylischen, leichten Brillen anzuziehen, scheint sich Rokid damit beschäftigt zu haben, Unternehmensanwendungsfälle zu untersuchen, wie die Ermöglichung der Fernkommunikation für Außendienstmitarbeiter in den Bereichen Auto, Öl und Gas und andere traditionelle Industrien. Und wie viele Hardware-Startups, die sich beeilten, kontaktlose Lösungen anzubieten, als die COVID-19-Pandemie ausbrach, warb Rokid für intelligente Brillen, die innerhalb von zwei Minuten Temperaturen von bis zu 200 Personen erkennen können.

Mit einem Team von etwa 380 Mitarbeitern wird Rokid die neuen Erlöse für Forschung und Entwicklung sowie für die globale Expansion ausgeben, sodass entwickelte Märkte mehr von Rokids B2B-Angeboten erwarten könnten. Tatsächlich ist die Firma nur gemietet ein Veteran der Energiebranche, um den Vertrieb in der APAC-Region zu leiten.

Das Unternehmen lehnte es ab, die Investoren aus dieser Runde zu nennen, und sagte nur, sie seien „verwandte Akteure des Ökosystems“, was sehr wohl Kunden und Lieferkettenpartner bedeuten könnte. Es lehnte es ab, seine Post-Money-Bewertung offenzulegen.

Leave a Comment

Your email address will not be published.