Erfahren Sie von Jess Lee von Sequoia bei TC Early Stage – TechCrunch, wie Sie Ihren ersten Investor gewinnen

Erfahren Sie von Jess Lee von Sequoia bei TC Early Stage – BesteFuhrer, wie Sie Ihren ersten Investor gewinnen

Die Erschließung persönlicher Ersparnisse oder die Inanspruchnahme des Freundes- und Familienplans sind charakteristische Merkmale der jungen Startup-Finanzierung. Irgendwann wird die Mehrheit der Gründer in der Frühphase jedoch ihre Bootstrapping-Tage hinter sich lassen und sich an institutionelle Investoren wenden, um die Kapitalzufuhr zu erhalten, die sie für ihr Wachstum benötigen.

Für unerfahrene Erstgründer ist es nicht einfach, den ersten Investor zu gewinnen und zu gewinnen. Es ist eine harte, aber nicht unmögliche Nuss zu knacken.

Aber Sie müssen noch ein paar weitere Herausforderungen meistern, bevor Sie jemals an den Punkt kommen, an dem Sie einen Investor davon überzeugen können, dass Sie, Ihr Produkt und Ihr Startup ihr Risiko wert sind. Dazu gehören das Aufpolieren Ihrer Kommunikations- und Netzwerkfähigkeiten. Die Verbesserung dieser Fähigkeiten wird Ihnen jetzt dienen, während Sie daran arbeiten, sowohl die Größe als auch die Qualität Ihres Netzwerks zu steigern, und während Ihrer gesamten Startup-Karriere.

Denken Sie daran, dass Sie nicht nur einen Investor wollen – Sie wollen den richtigen Investor für Ihr Startup. Wenn Sie potenzielle Investmentfirmen recherchieren, drehen Sie das Drehbuch um und betrachten Sie die Dinge aus ihrer Perspektive. Wie könnten Sie und Ihre Idee ihnen helfen, ihre Ziele zu erreichen?

Konzentrieren Sie sich auf den Aufbau Ihres Netzwerks auf nicht transaktionale Weise, indem Sie Investoren und das, was ihnen am wichtigsten ist, kennenlernen. Dieses Wissen wird Ihnen helfen, den richtigen Investor zu finden und ihn mit etwas Glück an Bord zu holen.

Dies sind nur einige grobe Umrisse einiger Herausforderungen, denen sich Gründer im Vorfeld der Suche und Unterzeichnung ihres ersten institutionellen Investors gegenübersehen. Aber grobe Züge reichen nicht aus, und deshalb freuen wir uns, ankündigen zu können, dass Jess Lee, eine Partnerin bei Sequoia, in ihrer Präsentation einen detaillierten Einblick in diese Herausforderungen geben wird. So erhalten Sie Ihr erstes Ja bei BesteFuhrer Early Stage am 14. April.

Als Investor bei Sequoia Capital arbeitet Lee mit Gründern in der Frühphase zusammen, arbeitet eng mit den Ingenieur-, Produkt-, Design- und Datenwissenschaftsteams von Sequoia zusammen und hilft bei der Leitung des Designprogramms des Unternehmens. Ihr Anlageportfolio umfasst Unternehmen wie CoCoPie, Faire, IronClad und Mos.

Vor Sequoia war sie Mitbegründerin und CEO der Mode-App Polyvore, die Yahoo! – jetzt die Muttergesellschaft von BesteFuhrer – erworben im Jahr 2015. Lee ist auch Gründungsmitglied von All Raise, einer gemeinnützigen Organisation, die sich der Verbesserung der Vielfalt in der Technologiebranche verschrieben hat.

Lernen Sie mit Jess Lee von Sequoia, wie Sie den richtigen Investor finden, beeindrucken und Ihr erstes Ja vom richtigen Investor erhalten. Ein begeisterter Investor an Bord kann – meistens – mehr Investitionsräder in Gang setzen.

TC Early Stage-Sitzungen bieten viel Zeit, um sich zu engagieren, Fragen zu stellen und mit einem tieferen, funktionierenden Verständnis von Themen und Fähigkeiten nach Hause zu gehen, die für den Erfolg von Startups unerlässlich sind. Es gibt nur noch eine begrenzte Anzahl von 249-Dollar-Tickets! Reservieren Sie Ihren Platz und registrieren Sie sich noch heute, bevor die Preise steigen!

Leave a Comment

Your email address will not be published.