Inklusion für farbige Frauen in web3 freischalten – TechCrunch

Inklusion für farbige Frauen in web3 freischalten – BesteFuhrer

Auf internationalen Frauen Tag kündigte Bain Capital Crypto begeistert sein neues Investmentteam mit einer Collage von Fotos an, die zeigten, dass seine neue Aufstellung ausschließlich aus Männern bestand.

Frauen in allen Ecken der Kryptoindustrie wurden aufmerksam. Angesichts der Gegenreaktion war der ursprüngliche Tweet gelöschtBain Capital Crypto sprach die Kontroverse an und kündigte an Lydia Hilton kurz darauf als Partner.

Obwohl dies ein Schritt in die richtige Richtung war, hielten wir es für wichtig, die Diversitätsherausforderungen der Kryptoindustrie – und wie sie überwunden werden können – durch die Linse farbiger Frauen anzugehen.

Per Definition ist web3 eine inspirierende Vision für eine neue Iteration des Internets. Warum also so bauen wie Web 2.0?

Warum in dieser neuen Ära Ausgrenzungshierarchien neu aufbauen? Dieser Tweet ist nur einer von vielen, die die Herausforderung der Inklusion und die Möglichkeit hervorheben, die Wirkung von Krypto durch Vielfalt zu erweitern.

Wer profitiert von den Vorteilen der Kryptowährung?

Der Mangel an Frauen, die von den finanziellen Vorteilen von Krypto profitieren, betrifft Frauen mit Hautfarbe überproportional. Beispielsweise sind 16 % der NFT-Künstler Frauen, und sie haben nur 5 % des Umsatzes der milliardenschweren Industrie erzielt. Auf institutioneller Seite machen schwarze Frauen nur 4 % der Krypto-Investoren weltweit aus.

Diese Diskrepanz ist jedoch komplex. Frauen und Farbige investieren eher in Krypto. Etwa 44 % aller Krypto-Händler sind Farbige und 41 % sind Frauen.

Schwarze und Latinx-Communities treiben eine breitere Einführung von Kryptowährungen voran, wobei 23 % der schwarzen Amerikaner und 24 % der Latinx-Amerikaner diese Vermögenswerte besitzen, verglichen mit nur 11 % der weißen Amerikaner.

Wie ist es möglich, dass eine Gruppe, die eher daran interessiert ist, in eine Währung zu investieren, eine ungerechte Verteilung des daraus resultierenden Vermögens erhält?

Screenshot eines seitdem gelöschten Tweets von Stefan Cohen bei Bain Crypto Capital, der ein rein männliches Team ankündigt.

Bildnachweis: Twitter

Leave a Comment

Your email address will not be published.