Tigers Gütesiegel kommt für die frühe Phase – TechCrunch

Tigers Gütesiegel kommt für die frühe Phase – BesteFuhrer

Willkommen bei Startups Weekly, einer frischen, menschlich-zuerst-Version der Startup-Neuigkeiten und -Trends dieser Woche. Um dies frühzeitig in Ihren Posteingang zu bekommen, abonnieren Sie es hier.

Am Dienstag schloss AngelList Venture seine erste Tranche der institutionellen Finanzierung seit der Ausgliederung ab 2020 aus eigener Kraft. Die 100-Millionen-Dollar-Runde wurde von Tiger Global und Accomplice angeführt, die das Unternehmen mit 4,1 Milliarden Dollar bewerteten.

Es war nicht unbedingt zu erwarten. Die Runde kommt nur wenige Wochen, nachdem der CEO der Organisation, Avlok Kohli, es mir gesagt hat dass das Unternehmen kein Risikokapital brauchte, eine Haltung, die AngelList, das 2010 gegründet und 2020 in AngelList Venture und AngelList Talent – ​​jeweils mit eigenen CEOs und Vorständen – aufgeteilt wurde, seit langem vertritt.

Trotz seines Geschäfts, anderen Startups bei der Geldbeschaffung zu helfen, hat sich AngelList selbst weitgehend dem Sirenenruf des Risikokapitals widersetzt und mit einem Budget gearbeitet, das andere als knapp bemessen betrachten könnten. Tatsächlich hatte das größere Unternehmen, vor der Ausgliederung, vor dieser massiven neuen Runde im Laufe der Jahre 124 Millionen US-Dollar in mehreren Runden gesammelt – einige davon zuvor unangekündigt.

Wahrscheinlich stammen seine Ansichten zur Risikofinanzierung teilweise aus einer früheren Erfahrung mit Gründer Naval Ravikant, der sich einst durch den Verkauf eines früheren Unternehmens, das er mitbegründet hatte, Epinions, so betrogen fühlte, dass er seinen mächtigen Unterstützer von Risikokapital, Benchmark, verklagte.

Aber auch, wie Kohli während unseres letzten Gesprächs erklärte, ist die Philosophie von AngelList seit langem, dass Unternehmen, die zu viel Geld sammeln, ihr Wachstum behindern können, da die Einstellung von Mitarbeitern im Mittelpunkt steht und andere Aspekte des Geschäfts verlangsamt werden. „Wenn Sie sich ausschließlich auf die Versandgeschwindigkeit und den Versand großartiger Produkte konzentrieren, steht eine wachsende Mitarbeiterzahl dem eigentlich entgegen“, sagte er. Was hat sich also geändert und AngelList dazu inspiriert, das Tiger-Gütesiegel zu verfolgen? Der Hedgefonds hat Samen in den Frühphasenmarkt gepflanzt, was die Investition umso interessanter macht.

Um meine vollständige Meinung zu diesem Thema zu erfahren, schauen Sie sich meine BesteFuhrer+-Kolumne „AngelList Venture hat einen neuen Look“ an. Im Rest dieses Newsletters sprechen wir über ein integratives und disruptives Start-up in LatAm, eine Gemeinschaft jenseits des Kapitalismus und warum SPACs wieder in den Nachrichten sind. Wie immer können Sie mich unterstützen, indem Sie diesen Newsletter teilen, Folge mir auf Twitter oder meinen persönlichen Blog abonnieren.

Angebot der Woche

Ich möchte Mara loben, ein Startup, das sich zum Ziel gesetzt hat, das Lebensmitteleinkaufserlebnis für unterversorgte Menschen in Lateinamerika „neu zu erfinden“, das diese Woche 6 Millionen US-Dollar gesammelt hat. Das Startup bietet Supermarktartikel zu einem Großhandelspreis an und lässt die Leute einen Korb über Websites bestellen – anstatt über schwer zugängliche Telefon-Apps. Es gibt auch Lieferstellen, an denen Kunden ihre Lebensmittel abholen und bezahlen können.

Deshalb ist es wichtig: Die Lieferung von Lebensmitteln ist ein hartes Geschäft, geschweige denn eines, das hofft, es billiger und bequemer für Familien mit niedrigem Einkommen zu machen. Deshalb hat mich interessiert, dass das Unternehmen die Wachstumshaltung um jeden Preis vermeidet. Mary Ann berichtet, dass Mara einen Ansatz anwendet, bei dem sie sich jeweils auf einen Bereich konzentriert und sicherstellt, dass dort die „Bruttomarge ausgeglichen“ ist, bevor sie sich einem anderen Bereich zuwendet.

Anerkennungen:

Servertaugliche Alternativen für CentOS 8

Bildnachweis: Jordan Lye (öffnet in einem neuen Fenster) / Getty Images

Gemeinschaft jenseits des Kapitalismus

Kein Buzzword sollte jemals unkontrolliert bleiben, weshalb ich mich entschieden habe, mich mit der wahren Wirkung von Community zu befassen – und wie der Kapitalismus seine Konnotation innerhalb von Startups sowohl kompliziert als auch verändert. Menschen zusammenzubringen, um hinter einem Produkt und einer Idee zu stehen, ist schließlich kein neues Phänomen.

Deshalb ist es wichtig: Nach viel Aufmerksamkeit beginnen wir zu sehen, welche Community-Bemühungen zu tatsächlichen Auswirkungen führen. Diese Woche hat Lolita Taub ihre eigene Risikokapitalfirma gegründet, die von und aus der Community angetrieben wird, die sie in den letzten zehn Jahren als Startups aufgebaut hat. Ganas Ventures, ihre Pre-Seed- und Seed-Stage-Firma, sammelt sogar den Rest ihres Debütfonds von Taubs Anhängern.

Follower sind Freunde, kein Essen:

Bildnachweis: Lolita Taube

SPAC ist (wieder) ein Wort mit vier Buchstaben

Bei Equity Live sind wir diese Woche zu dem Schluss gekommen, dass SPAC wieder ein Wort mit vier Buchstaben ist. Der Weg an die Börse ist nicht mehr in Mode, da Unternehmen wie Better.com und Kin ihre Pläne über Bord werfen (und Acorns viel mehr Kapital aufbringt, nachdem es sein Interesse an ihnen eingestellt hat).

Deshalb ist es wichtig: Das IPO-Fenster ist zu diesem Zeitpunkt so gut wie geschlossen. Ich würde zwar erwarten, dass Startups dadurch länger privat bleiben, aber der Late-Stage-Markt wird weicher. Äh oh. Unternehmen in der Spätphase, die mehr Kapital benötigen, haben möglicherweise keinen Zugang zu Kapital, wenn sie nicht über grundsolide Geschäftsmodelle verfügen. Erwarten Sie, dass die Pivots fortgesetzt werden.

2022 fühlt sich anders an als 2020:

Bildnachweis: Bryce Durbin / BesteFuhrer

Über die Woche

Wir treffen uns persönlich! Bald! BesteFuhrer Early Stage 2022 ist der 14. April, auch bekannt als gleich um die Ecke, und es ist in San Francisco. Begleiten Sie uns zu einem eintägigen Gründertreffen mit Terri Burns von GV, Glen Evans von Greylock und Aydin Senkut von Felicis. Das TC-Team wollte unbedingt persönlich zurückkommen, also wundern Sie sich nicht, wenn die Panels etwas würziger als gewöhnlich sind.

Hier ist die vollständige Agenda, und schnappen Sie sich hier Ihre Startkarten.

Folgen Sie auch unserem neuesten Produzenten für Eigenkapital: Maggie Stamets!

Gesehen auf BesteFuhrer

Uganda im Rampenlicht, da die Startups des Landes YC, Google fesseln

Stripe freundet sich wieder mit Krypto an

Touch ID für immer, Face ID nie

Better.com-Mitarbeiter erfuhren von Entlassungen, als Abfindungsschecks in der Gehaltsabrechnungs-App auftauchten

Fintechs drängen darauf, Kreditnehmern von Studentendarlehen Erleichterungsmöglichkeiten zu geben

Gesehen auf BesteFuhrer+

6 Technologen diskutieren, wie No-Code-Tools die Softwareentwicklung verändern

So berechnen Sie TAM, SAM und SOM Ihres Startups

Ein grober Entwurf der schwankenden Startup-Landschaft auf dem Weg ins zweite Quartal

Während der Krieg in Europa eskaliert, werden die Schutzschilde für die Cybersicherheitsbranche hochgefahren

Bis zum nächsten Mal,

n

Leave a Comment

Your email address will not be published.