4 grundlegende Elemente, die für einen reibungslosen Betrieb von Production OSS erforderlich sind – TechCrunch

4 grundlegende Elemente, die für einen reibungslosen Betrieb von Production OSS erforderlich sind – BesteFuhrer

Die Verwendung von Open-Source-Software (OSS) ist explodiert, und viele Unternehmen verwenden sie als Eckpfeiler ihrer Infrastruktur. Beim Kauf von kommerzieller, vom Anbieter unterstützter Software können Sie davon ausgehen, dass der Anbieter für Upgrades, Wartung, Integration und Support der Produkte verantwortlich ist.

Wenn Sie den OSS-Weg gehen, ist dies nicht mehr der Fall. Stattdessen interagieren Sie mit Komponenten, die von verschiedenen Entitäten, Einzelpersonen oder Gemeinschaften mit unterschiedlichen Standards und Zielen erstellt wurden. Beispielsweise führte das jüngste Sicherheitsproblem von Log4j zu Multimilliarden-Dollar-Unternehmen anzufordern Unterstützung durch die Projektbetreuer, da sie einen Vertrag mit ihnen hatten.

Unternehmen müssen viele Elemente bereitstellen, um OSS reibungslos in der Produktion einzusetzen. So fangen Sie an.

Wirtschaftsprüfung

Bevor Sie sich zur Nutzung eines OSS-Projekts verpflichten, müssen Sie zunächst eine vollständige Prüfung absolvieren: Wie viele Mitwirkende zählt das Projekt? Sind es Einzelpersonen oder Organisationen? Die meisten OSS-Betreuer sind Freiwillige, und ihr Engagement kann nie garantiert werden.

Sie tragen direkt zum Open-Source-Bereich bei, indem Sie mit Anbietern zusammenarbeiten und sicherstellen, dass die von Ihnen verwendeten OSS-Tools nirgendwo hingehen.

Sie müssen sich auch die Geschwindigkeit des Projekts ansehen. Wie viele offene Funktionsanfragen oder Fehlertickets gibt es beispielsweise? Wie schnell antwortet die Community und bringt sie voran? Ziel ist es, sicherzustellen, dass das Projekt aufrechterhalten und weiterentwickelt wird.

Schließlich müssen Sie den eigentlichen Code prüfen. Ist es gut dokumentiert? Kann es die Anwendungsfälle bewältigen und skalieren, die Sie benötigen? Die Auswahl des falschen Projekts kann auf lange Sicht zu einem kostspieligen Fehler werden. Unzählige wachsende Startups, die scheinbar glänzende OSS-Projekte auswählten, waren später gezwungen, enorme Anstrengungen zu unternehmen, um Projekte außer Betrieb zu nehmen und zu ersetzen, die nicht mithalten konnten.

Leave a Comment

Your email address will not be published.