Meta entlässt Führungskraft, nachdem das Interviewvideo mit „Raubfängern“ viral geworden ist – TechCrunch

Meta entlässt Führungskraft, nachdem das Interviewvideo mit „Raubfängern“ viral geworden ist – BesteFuhrer

Abonnieren Sie hier, um eine Zusammenfassung der größten und wichtigsten Geschichten von BesteFuhrer zu erhalten, die täglich um 15:00 Uhr PST in Ihren Posteingang geliefert wird.

Hallo und willkommen zum Daily Crunch am Freitag, den 18. Februar 2022! Zuerst eine Anmerkung, dass ein Großteil von BesteFuhrer am Montag wegen eines US-Feiertags frei ist, so dass einige normale Sachen einen Tag später als gewöhnlich landen könnten. Aber wir sind ein globales Team, also werden wir nächste Woche nicht ruhig anfangen. Das ist ein Versprechen. – Alex

Die BesteFuhrer Top 3

  • Meta feuert Community-Entwicklermanager nach Stich: Meta, die Muttergesellschaft von Facebook und anderen sozialen Eigenschaften, hat sich von einem „Manager für globale Community-Entwicklung“ getrennt, wie wir berichten. Das Unternehmen hat versucht, uns die Geschichte auszureden, aber die Neuigkeiten sind im Zusammenhang mit anderen Problemen im Unternehmen von Bedeutung, die wir in dem Beitrag skizzieren. Es lohnt sich auch, sich daran zu erinnern, dass diese Nachricht inmitten einer PR-Auffrischung für das Unternehmen kam.
  • Wachsen Sie schnell oder sterben Sie noch schneller: Die Verfolgung dieses besonderen Ertragszyklus hat eine Reihe von Köpfen ins Rollen gebracht. Große und kleine Technologieunternehmen haben sich am falschen Ende der Unzufriedenheit der Anleger wiedergefunden, vor allem dank langsamer als erwarteter Wachstumsprognosen. Für Startups sind die Lektionen ziemlich deutlich und klar: Sie müssen wie die Hölle wachsen oder zusehen, wie Ihre Bewertung implodiert.
  • Wenn der Gründer zur Geschichte wird: Ah, Bolzen. Wir können einfach nicht aufhören, über Sie zu sprechen, dank der Tatsache, dass Ihr ehemaliger CEO die größere Technologieszene in den sozialen Medien immer wieder nervt. Diesmal begann Ryan Breslow, jetzt nur noch der Vorstandsvorsitzende von Bolt, eine Tirade darüber, Kredite anzubieten, um den Mitarbeitern zu helfen, ihre Optionen auszuüben. Es geht um die Tatsache, dass ein solches Vorgehen nicht neu ist und in der Vergangenheit zu einigen finanziellen Fiaskos geführt hat.

Startups/VC

  • Smart Homes sind nichts für Normies: Wollten Sie Ihre Wohnsituation reaktiver, bunter und vielleicht sogar datengetriebener gestalten? Wollen Sie mit anderen Worten a schlauer Zuhause? Nun, vielleicht tust du es wirklich nicht. BesteFuhrer-Kolumnist Owen Williams schreibt über seine Reise mit der Angelegenheit nach dem Kauf eines Eigenheims. Mein Fazit ist, dass ich, wenn Owen Probleme hat, zum Scheitern verurteilt wäre, wenn ich versuchen würde, die verschiedenen Werkzeuge dazu zu bringen, gut miteinander zu spielen.
  • Bald kann Ihr Paket in einer wiederverwendbaren Versandverpackung geliefert werden: Wie Sie kaufe ich zu viele Sachen online, was bedeutet, dass ich mehr Abfall und Wertstoffe produziere, als ich wirklich zugeben möchte. Returnity setzt darauf, dass eine „stabilere Verpackungstüte, die immer wieder verwendet werden kann“, die Situation verbessern wird, und sammelte gerade Kapital für seine Bemühungen.
  • Portugiesischer VC-Fonds stärkt seinen Kapitalpool: Die Risikokapitalgesellschaft Shilling hat ihrem „Founders Fund“ 23 Millionen Dollar hinzugefügt, nachdem sie letztes Jahr Geld gesammelt hatte. Das sind gute Nachrichten für Startups in dem europäischen Land und auch gute Nachrichten für diejenigen von uns, die sich mehr als einen Witz über einen Risikokapitalfonds einfallen lassen können, der nach dem benannt ist, was einige Teilnehmer der Anlageklasse gerne auf Twitter tun.
  • Haushaltssparen als Dienstleistung? Das will das britische Startup Nous aufbauen. Das Wesentliche ist, dass das Unternehmen Daten von seinen Kunden sammeln und ihnen helfen wird, „das Management des Wechsels wesentlicher Dienste und/oder der Neuverhandlung von Kontakten schrittweise zu automatisieren“. Ich verhandle nie, da ich ein riesiger Weenie bin. Aber wenn ich einen Service hätte, der mir helfen könnte, würde ich auch gerne mehr Geld sparen. Nous hat gerade 9 Millionen Dollar gesammelt.
  • Was passiert, wenn eine Super-App nicht sehr super ist?? Das ist die Frage, die unser eigener Manish Singh heute gestellt hat. Die betreffende Super-App? TataNeu von der Tata Group, das sich seit einiger Zeit im Test befindet und anscheinend mehr Feinschliff benötigt, bevor es für eine gute, superweite Einführung bereit ist.

Und vom Equity-Team, möchten Sie in Krypto bezahlt werden?

Wie Sie Ihren organischen Traffic mit Earned Media steigern

eine breite Darstellung einer sprechenden Frau mit einem großen orangefarbenen Keil, der aus ihrem Mund herausragt und die Sprache symbolisiert

Bildnachweis: Jasmin Merdan (öffnet in einem neuen Fenster) / Getty Images

Nur wenige Unternehmer sind geborene Geschichtenerzähler, und vielleicht ist es unfair, von ihnen zu erwarten, dass sie es besser machen.

Viele Startups zahlen einer PR-Agentur einen monatlichen Vorschuss von 10.000 Dollar oder mehr, aber ihre Chancen, eine Geschichte über ihr Unternehmen zu platzieren, sind nicht viel besser als ein Rouletterad.

Laut Amanda Milligan, Marketingleiterin bei Stacker Studio, können Startups den organischen Traffic erhöhen und die SEO verbessern, indem sie berichtenswerte Inhalte entwickeln, die von den Medien aufgegriffen und geteilt werden.

In einer klassischen TC+-Anleitung erklärt sie, wie man Earned Media erstellt, die das Ranking von Keywords, verweisenden Domains, Klicks und anderen wichtigen SEO-Metriken organisch steigert.

(BesteFuhrer+ ist unser Mitgliedschaftsprogramm, das Gründern und Startup-Teams hilft, voranzukommen. Hier können Sie sich anmelden.)

BigTech Inc.

  • Das FBI nimmt es mit Ransomware auf: Anscheinend hat das US Federal Bureau of Investigation böswillige Hacks zur Geiselnahme von Daten als ein Problem angesehen, das groß genug ist, um eine eigene „Einheit zur Verfolgung von Kryptowährungsverbrechen und Ransomware-Gewinnen“ zu rechtfertigen. Gut, wenn auch scheinbar etwas spät, wenn man bedenkt, wie häufig solche Angriffe in den letzten Jahren geworden sind.
  • GM + Walmart = mehr selbstfahrende Lieferungen? Der US-Autogigant GM und der Einzelhandelsgigant Walmart sind ein Team in Arizona, um die selbstfahrende Technologie von ersterem zu nutzen, um bei der Lieferung von Sachen von letzterem zu helfen. Der Pilot wird ausgebaut, wir berichten.
  • Der Kampf um die Talente zum Selbstfahren ist noch nicht vorbei: Ja, wir haben die Zeiten hinter uns, in denen selbstfahrende Ingenieure 8 Milliarden Dollar pro Stück wert waren. Aber das bedeutet nicht, dass Geschäfte in diesem Bereich nicht immer noch zum Tragen kommen. Wie sich herausstellt, könnte ein anderer „um die Ecke“ sein, wenn Volkswagen versucht, Huaweis „im Entstehen begriffene autonome Fahreinheit“ zu kaufen.

BesteFuhrer-Experten

DC-Experten

Bildnachweis: SEAN GLADWELL/Getty Images

BesteFuhrer rekrutiert Personalvermittler für BesteFuhrer Experts, ein fortlaufendes Projekt, bei dem wir Top-Experten zu Problemen und Herausforderungen befragen, die bei Startups in der Frühphase üblich sind. Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, das sind, können Sie uns das hier mitteilen.

Leave a Comment

Your email address will not be published.