Atommerce möchte seine Plattform für psychische Gesundheit mit einer Finanzierung von 16,7 Millionen US-Dollar skalieren – TechCrunch

Atommerce möchte seine Plattform für psychische Gesundheit mit einer Finanzierung von 16,7 Millionen US-Dollar skalieren – BesteFuhrer

Atommerceein koreanisches Startup, das Benutzern hilft, über eine mobile App MiNDCAFE mit Fachleuten für psychische Gesundheit in Kontakt zu treten, plant, seinen Service für Wachstum mit einer Serie B in Höhe von 16,7 Millionen US-Dollar zu skalieren, die innerhalb von zwei Monaten dreimal überzeichnet war.

Mit der jüngsten Finanzierung plant Atommerce, die künstliche Intelligenz und die Technologie des maschinellen Lernens für seine Plattform zu verbessern und in digitale Therapeutika zu investieren, die auf psychische Erkrankungen spezialisiert sind. Darüber hinaus wird der Erlös zur Aufstockung der Mitarbeiterzahl verwendet.

Das in Seoul ansässige Startup bietet ein virtuelles Therapieprogramm und eine Lösung für psychische Gesundheitsleistungen für Arbeitgeber an. CEO Kyu-Tae Kim sagte gegenüber BesteFuhrer, Atommerce wolle ein Ökosystem aufbauen, in dem Patienten, menschliche Experten und künstliche Intelligenz interagieren, um psychische Erkrankungen anzugehen, indem der KI-Chatbot-Dienst hinzugefügt wird, der in der Lage ist, Therapien wie ein menschlicher Experte durchzuführen. Der KI-Chatbot RONI des Unternehmens, der im Dezember eingeführt wurde, unterstützt menschliche Fachleute, indem er empfohlene Antworten bereitstellt, sagte Kim.

Atommerce behauptet, mehr als 1 Million App-Benutzer in Südkorea und 100 Unternehmenskunden zu haben, darunter Naver, NHN, Shinhan Investment, Neowiz und Seoul Metropolitan Government. Etwa 200.000 Mitarbeiter seiner B2B-Kunden nutzen derzeit seine App über das Employee Assistance Program (EAP) von MiNDCAFE. Das Unternehmen gibt an, mehr als 250 Spezialisten für psychische Gesundheit zu haben.

Die COVID-19-Pandemie hat das Wachstum des Unternehmens beschleunigt. Beispielsweise stieg der Umsatz im ersten Quartal 2021 im Vergleich zum ersten Quartal 2020 um etwa 1200 %. Das Unternehmen sagt auch, dass seine Umsätze in den letzten zwei Jahren um durchschnittlich 400 % pro Jahr gestiegen sind.

Das Startup wurde 2015 von Kim gegründet, die ihre Depression durch eine Therapie während ihres Studiums in den USA überwunden hatte. Als er nach Südkorea zurückkehrte, beschloss Kim, MiNDCAFE zu gründen, da er erkannte, dass es aufgrund der sozialen Stigmatisierung anders als in den USA schwierig ist, Hilfe von Fachleuten für psychische Gesundheit zu erhalten

Obwohl Südkorea aufgrund verschiedener Faktoren, einschließlich psychischer Gesundheitsprobleme, ein Land mit der höchsten Selbstmordrate unter den OECD-Staaten war, zögerten die Menschen, wegen der Stigmatisierung psychischer Gesundheitsprobleme zu Experten zu gehen, sagte Kim. Aber es hat sich in den letzten Jahren geändert. Jetzt sind die meisten seiner Benutzer erwachsene Frauen der MZ-Generation im Land, fügte Kim hinzu.

Atommerce plant, in der ersten Hälfte des Jahres 2022 in Japan einzutreten und bereits zum Jahresende nach Nordamerika vorzudringen. Der Dienst des Unternehmens wird in Bezug auf Sprachen und Benutzeroberflächendesign wie UX und UI vollständig lokalisiert, sagte Kim gegenüber BesteFuhrer. Auf die Frage nach seinem nächsten Finanzierungsplan erwägt das Unternehmen, die Serie C im ersten Quartal 2023 aufzulegen.

Bildnachweis: MiNDCAFE-App

Die letzte Runde bringt die Gesamtfinanzierung des Unternehmens auf fast 26 Millionen US-Dollar. Die Serie B wurde von Hashed angeführt, mit Beteiligung von E&Investment, K2 Investment und Samsung Next. Die bestehenden Unterstützer Insight Equity Partners und das koreanische Pharmaunternehmen GC Green Cross Holdings nahmen ebenfalls an der Runde teil.

Kim sagte in einer Erklärung, dass die Investition MiNDCAFE helfen werde, sein Wachstum zu beschleunigen, mit der Mission, die psychische Gesundheit der Menschen durch Technologie zu unterstützen. Darüber hinaus wird Atommerce den Zugang zum Ökosystem der psychischen Versorgung verbessern.

Leave a Comment

Your email address will not be published.