Der Gastgeber von Shark Tank India, Ashneer Grover, versucht, seinen BharatPe-Mitbegründer zu feuern – TechCrunch

Der Gastgeber von Shark Tank India, Ashneer Grover, versucht, seinen BharatPe-Mitbegründer zu feuern – BesteFuhrer

Abonnieren Sie hier, um eine Zusammenfassung der größten und wichtigsten Geschichten von BesteFuhrer zu erhalten, die täglich um 15:00 Uhr PST in Ihren Posteingang geliefert wird.

Hallo und willkommen zum Daily Crunch am Freitag, den 4. Februar 2022! Das BesteFuhrer-Team ist ziemlich begeistert von unseren Live- und Online-Events für 2022. Equity und Found veranstalten Live-Aufzeichnungen – wofür ich das bestätigen kann Tech-Checks sind im Gange – und wir haben die Frühphase in Kürze. Es wird, wenn ich darf, eine Party. – Alex

Die BesteFuhrer Top 3

  • Die Public Cloud gewinnt weiter: Die Big Tech-Unternehmen mit Public Clouds haben sich im jüngsten Gewinnzyklus gut geschlagen. Microsoft, Alphabet und Amazon, das heißt. Die neuesten Daten zum Cloud-Markt machen deutlich, warum – Cloud ist ein großes Geschäft, abgesehen von den Neubewertungen von Softwaremarktaktien. (Mehr zu Google Cloud hier, falls Sie einen Einblick in die Zahlen erhalten möchten. Rons war überall im Cloud-Beat.)
  • Insurtech-Venture-Funding steigt sprunghaft an, während Insurtech-Aktien sauer werden: Das letzte Jahr war vielleicht das beste Jahr aller Zeiten für die Mittelbeschaffung für Insurtech-Startups. Es war auch ein Jahr der Abrechnung für Insurtech-Unternehmen, die im letzten Jahr oder so an die Börse gegangen sind. BesteFuhrer, im ersten Teil einer zweiteiligen Serie, gräbt sich aus, was vor sich geht und welche guten Neuigkeiten es gibt.
  • Wie man Codierungs-Bootcamps reformiert: BesteFuhrer’s Natascha Mascarenhas hat einen großartigen Einblick in die Welt, wie man Leuten das schnelle Programmieren beibringt. Sie sagte mir heute früher, dass „Edtech immer auf der Suche nach einer magischen Metrik ist, einer, die Ergebnisse, Engagement und, zum Teufel, sogar Spaß umfasst. Aber ist es in der Welt der Codierungs-Bootcamps, die wegen mangelnder Wirksamkeit unter die Lupe genommen wurden, an der Zeit, die alte Methode der Erfolgsverfolgung aufzugeben? Genießen!

Startups/VC

  • Das Neueste aus Frankreich: Der Fintech-Neuling Numeral will das Corporate Banking aktualisieren, indem es „eine moderne Anwendungsprogrammierschnittstelle verwendet“, die es seinen Kunden ermöglicht, sich „direkt mit Bankservern zu verbinden, um Zahlungsdateien hochzuladen und mit veralteten Informationssystemen zu interagieren“. Kurz gesagt, es verwandelt diskrete Bankdienstleistungen in Microservices. Mir gefällt’s.
  • Haben Sie in den letzten Quartalen mehr Nachrichten über französische Startups gelesen? Hier ist der Grund. Romain, Anna und andere haben großartige Arbeit geleistet und unsere Augen auf das Land gerichtet.
  • Artisanal Ventures sammelt 62 Millionen US-Dollar: Der erste Fonds von Artisanal Ventures, der in den wettbewerbsintensiven B2B-SaaS-Startup-Markt investieren möchte, wird „von mehr als 50 Gründern und leitenden Angestellten unterstützt“, was ihm eine gewisse Hebelwirkung für seine Portfoliounternehmen innerhalb großer Unternehmen verschaffen könnte. Mal sehen, ob dieser Vorteil zu den richtigen Deals führt.
  • Weitere 30 Millionen Euro für Marathon Venture Capital: Marathon mit Sitz in Athen hat gerade zusätzliche Chips für seine Investitionsaktivitäten gestapelt. Die Aufnahme in seinen neuesten Fonds erfolgt, nachdem das Unternehmen zunächst 40 Millionen Euro für den ersten Abschluss seines zweiten Fonds aufgebracht hat.
  • Drama bei BharatPe: Das von den Tigern unterstützte indische Fintech-Unternehmen sieht Turbulenzen in seiner Führung, da Mitbegründer und Geschäftsführer Ashneer Grover seinen Vorstand „um die Entfernung des Vorstandsvorsitzenden Suhail Sameer“ aus der Führungsgruppe des Unternehmens bittet. Fügen Sie den Tee von Better.com, Bolt und anderen Firmen hinzu, und 2022 entwickelt sich zu einem Jahr des technischen Dramas. Wieso den? Viele Unternehmen haben viel Geld gesammelt, und nicht alle werden es schaffen, es zu diesen Preisen zu schaffen. Erwarten Sie also, im Laufe der Zeit mehr davon zu sehen, nicht weniger.
  • Und um uns abzuschließen, wenn Sie wissen möchten, welche Finanzierungsrunden uns diese Woche besonders aufgefallen sind, sind Sie bei Equity genau richtig. Wir haben auch über niedliche Roboter gesprochen!

Wie man 2022 ein effektives Kickoff-Event für Hybridverkäufe organisiert und durchführt

Abstrakte Vektorillustration zeigt ein Team, das ein Diagramm verwendet, um Informationen visuell zu organisieren.

Bildnachweis: DrNach123 (öffnet in einem neuen Fenster) / Getty Images

Eine kürzlich durchgeführte Umfrage unter Vertriebs- und Marketingfachleuten ergab, dass nur die Hälfte der Befragten angab, dass sie wahrscheinlich im ersten Halbjahr 2022 an einer Veranstaltung teilnehmen würden.

Traditionell veranstalten Unternehmen im Januar und Februar persönliche Verkaufsstarts (SKOs), um die Verkaufsteams über neue Produkte zu informieren und Strategien zu entwickeln. Heute sind diese Kongresszentren und Ballsäle der Hotels dunkel und ruhig.

Hybrid-Events geben Teams keine Chance, sich über Karaoke zusammenzuschließen, aber mit einer straffen Agenda und einem überzeugenden Thema können Sie ein virtuelles oder hybrides SKO erstellen, an dem die Leute tatsächlich teilnehmen möchten.

Wenn Sie ein Vertriebsteam leiten, enthält dieser Beitrag Strategien zum Finden eines Themas, das Ihre Ziele widerspiegelt, sowie Ratschläge zur Planung und Tipps, wie Sie Ihre Unternehmenskultur zum Ausdruck bringen können.

Selbst wenn Ihr Team über mehrere Zeitzonen verteilt ist, bleibt immer noch Zeit, sich ein Sandwich zu schnappen und zu netzwerken, und Zoom-Karaoke zählt als Teambuilding.

(BesteFuhrer+ ist unser Mitgliedschaftsprogramm, das Gründern und Startup-Teams hilft, voranzukommen. Hier können Sie sich anmelden.)

BigTech Inc.

  • Warum gibt es kein Spotify HiFi? Das führende Musik-Streaming-Unternehmen der Welt muss noch eine höherpreisige, qualitativ hochwertigere Stufe für seinen Service einführen. Wieso den? Lizenzierung, so scheint es. Das ist eine etwas seltsame Antwort. Spotify ist teilweise im Besitz von Labels und hat eine enorme Marktmacht. Warum kann es das nicht erledigen?
  • Persönlicher Raum kommt zu Meta: Das wird ein seltsamer Klappentext, aber rollen Sie mit mir. Meta, die Muttergesellschaft von Facebook, führt Anti-Belästigungs-Tools für Horizon Worlds und Horizon Venues, ihre Metaverse-Eigenschaften, ein. Also, wenn das auf Sie zutrifft, gute Nachrichten.

BesteFuhrer-Experten

DC-Experten

Bildnachweis: SEAN GLADWELL/Getty Images

BesteFuhrer möchte, dass Sie Wachstumsvermarkter empfehlen, die über Erfahrung in den Bereichen SEO, Social Media, Content Writing und mehr verfügen! Wenn Sie ein Growth Marketer sind, geben Sie diese Umfrage an Ihre Kunden weiter. Wir würden gerne erfahren, warum sie gerne mit Ihnen zusammengearbeitet haben.

Leave a Comment

Your email address will not be published.