Dies sind die 6 Unternehmen in der neuesten Accelerator-Klasse von Graham & Walker – TechCrunch

Dies sind die 6 Unternehmen in der neuesten Accelerator-Klasse von Graham & Walker – BesteFuhrer

Graham & Walker, ein Accelerator- und Venture-Fonds, der sich darauf konzentriert, weiblichen und nicht-binären Gründern zu helfen, hat die neueste Gruppe von Unternehmen angekündigt, die an seinem Accelerator-Programm teilnehmen werden. Ich nahm an einem Telefonat mit G&W-Gründer Leslie Feinzaig teil, um zu erfahren, was es Neues im Programm gibt und was diese sechs neuen Unternehmen vorhaben.

Wenn Sie mit Graham & Walker nicht vertraut sind, kennen Sie es vielleicht besser unter seinem früheren Namen: Female Founders Alliance. Die Gruppe wurde Ende 2021 in Graham & Walker umbenannt, zusammen mit der Ankündigung, dass sie einen 10-Millionen-Dollar-Fonds aufgebracht hatten. Haje hat die Details des Rebrandings – und die Gedanken hinter dem neuen Namen – genau hier niedergeschrieben.

Ebenso wird das Accelerator-Programm von G&W möglicherweise sowohl als „Graham & Walker Accelerator“ als auch als „Ready Set Raise“ bezeichnet; Letzteres war der Name des Accelerator-Programms vor der Umbenennung, aber der klassische Name taucht immer noch von Zeit zu Zeit auf.

Der Graham & Walker Accelerator ist ein sechswöchiges virtuelles Programm, das den teilnehmenden Gründern helfen soll, ihre frühen, aber bewährten Unternehmen auf die nächste Stufe zu heben und die Komplexität von Fundraising und Storytelling zu bewältigen. Die Unternehmen erhalten Einzelcoaching, Zugang zu Investoren/Mentoren und PR-Unterstützung im Austausch für 5 % Eigenkapital. Der Demo Day von Graham & Walker für diese Gruppe soll am 2. März 2022 stattfinden.

Kurzerhand die sechs Unternehmen dieser neusten Klasse:

Bildnachweis: Bilins Akademie

Bilins Akademie

Online-Kurse für mehrsprachige Familien, die das Verständnis ihrer Kinder für eine Kultur und Sprache stärken möchten, indem sie immersive Aktivitäten zum Unterrichten verwenden, anstatt sich nur auf die Sprache selbst zu konzentrieren. Es bietet derzeit Kurse wie Schach, Kunst, Debatte und Kalligraphie an, wobei die meisten Kurse derzeit auf Chinesisch geleitet werden.

Bildnachweis: Blink-Datum

Blink-Datum

Eine Voice-First-Dating-App. Anstatt Sie durch tausend Profilbilder wischen zu lassen, werden Sie mit einem anderen Benutzer für ein zehnminütiges Nur-Sprach-Gespräch abgeglichen. Nach dem Gespräch bietet eine „Blick“-Funktion eine Handvoll Bilder, die möglicherweise die Person sind, mit der Sie gesprochen haben. Wenn alle Sterne stimmen und beide Seiten daran interessiert sind, nach dem Voice Date/Blick mehr zu reden, wird ein Match gemacht.

Bildnachweis: Lokal, weg

Lokal, weg

Lieben Sie es, wie sich die Menschen in New York, Seattle oder Paris kleiden? Local,Away baut eine auf Regionen ausgerichtete Modeplattform auf, die Influencern (oder „Styletrottern“, wie sie sie nennen) in einem bestimmten Gebiet die Möglichkeit gibt, Trends und lokale Marken hervorzuheben und Geld für die Suche nach passenden Kleidungsstücken zu verdienen.

Bildnachweis: Obánj

Obánj

Ein monatliches Mitgliedschaftsprogramm zum Ausleihen von High-End-Schmuck – denken Sie an Dior, Hermés usw. Die Mitgliedschaft kostet 49 $ oder 99 $ pro Monat (für ein Stück bzw. drei Schmuckstücke gleichzeitig); Sie können ein Stück so lange behalten, wie Sie möchten (vorausgesetzt, Sie halten Ihre Mitgliedschaft aktiv) oder es gegen kostenlosen Versand in beide Richtungen austauschen.

Bildnachweis: Offenes Feld

Offenes Feld

Ein Werkzeug, um Bemühungen zu organisieren, um das Wort zu verbreiten (denken Sie an politische Werbung oder die Verteilung von Impfstoffinformationen), entweder durch Klopfen an Türen oder per Telefonbanking. Sie sagen ihnen, wo Sie mit Leuten sprechen möchten, und ihre Plattform hilft dabei, die Aufgaben aufzuteilen, Gesprächsstarter-Skripte zu teilen, Notizen zu Gesprächen zu verfolgen, die Sie mit einem Haushalt geführt haben, usw.

Bildnachweis: SagSo

SagSo

Ein Unternehmenstool zum Modifizieren des Akzents eines Sprechers in Echtzeit – wie zum Beispiel, einen Akzent subtiler zu machen, wenn Sie mit jemandem in einer anderen Region telefonieren – während „die Stimme und Intonation des Sprechers“ erhalten bleiben.

Leave a Comment

Your email address will not be published.